Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
2,5 Millionen Auslieferungen in der Autostadt

Volkswagen 2,5 Millionen Auslieferungen in der Autostadt

Besonderer Meilenstein in der Autostadt: Am Dienstag wurde im Kundencenter das 2,5-millionste Fahrzeug an seine neuen Besitzer übergeben. VW-Markenchef Herbert Diess überreichte gemeinsam mit Autostadt-Geschäftsführer Otto F. Wachs und Francesco Forte, Leiter Kundenmanagement, die Schlüssel zum neuen Tiguan.

Voriger Artikel
EU-Kommision: „Entschädigungen auch in Europa“
Nächster Artikel
Abgas-Affäre kostet VW bis zu 14,7 Milliarden Dollar

2,5 Millionen Fahrzeugauslieferungen in der Autostad: Am Dienstag wurde das Jubiläums-Fahrzeug übergeben.

Quelle: Matthias Leitzke

Familie Klarmann war mit ihren beiden Kindern (8 und 11) für die Erlebnisabholung aus Ottersberg bei Bremen zum ersten Mal in die Autostadt gekommen. Eingerahmt wurde die feierliche Übergabe von über 80 Mitarbeitern der Autostadt.

„Volkswagen verfügt über eine attraktive, hochmoderne Modellpalette. Fahrzeuge wie der neue Tiguan bieten Qualität, Sicherheit und Innovationen auf Premium-Niveau, sind aber trotzdem für viele Menschen erreichbar. Dieses Markenversprechen wird die Marke Volkswagen auch in Zukunft einlösen“, sagt Diess bei der Jubiläumsübergabe im Kundencenter.

„Die 2,5-millionste Fahrzeugabholung in der Autostadt ist ein weiterer wichtiger Meilenstein unserer jungen Geschichte, der die Bedeutung und den Wert der Autostadt als weltweit führender automobiler Ort unterstreicht“, erklärt Otto F. Wachs.

Die Neuwagenauslieferung gehört zu den Kernaufgaben des automobilen Erlebnisparks: Rund 500 Volkswagen oder Seat werden im Kundencenter täglich ihren neuen Besitzern übergeben. Allein im vergangenen Jahr waren dies 168.514 Fahrzeuge.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuell