Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
8°/ 5° Sprühregen
Thema Specials Helfen vor Ort
Die Tombola „Schöne Bescherung“ auf dem Gifhorner Weihnachtsmarkt.

Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir alle brauchen eine Zukunft und Kinder sind unsere Zukunft.

Vom Schlossmarkt zum Advent profitiert auch in diesem Jahr die AZ-Aktion Helfen vor Ort. „Die tolle Veranstaltung brachte einen Erlös von 9595 Euro“, zog Landrat Dr. Andreas Ebel am Dienstag eine Erfolgsbilanz. Nina Siebert von Helfen vor Ort freute sich über den stattlichen Geldbetrag.

18.12.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Mitten in der Fußgängerzone gab’s am Donnerstagabend eine vorgezogene Bescherung: Mehr als 300 Gifhorner verfolgten die Ziehung der Tombola-Lose der AZ-Initiative Helfen vor Ort. 150 Preise gab’s zu gewinnen. Hauptpreis war eine Ballonfahrt – spendiert von der GWG.

14.12.2018

Üblich ist es, dass die AZ-Aktion Helfen vor Ort Kinder vor allem zu Weihnachten eine Freude bereitet. Diesmal wurden die Macher selbst überrascht. Eine Delegation der Firma Egger stattete ihnen einen Spontanbesuch ab.

30.11.2018

Leckereien, Musik und ein buntes Programm für Kinder: Am 1. und 2. Dezember wird beim Schlossmarkt zum Advent wieder allerlei geboten. 50 Aussteller sind auf dem Gifhorner Schlosshof mit dabei. Und für die AZ-Aktion Helfen vor Ort werden erneut Spenden gesammelt.

20.11.2018

Schöne Geste: Bäckermeister Torsten Hacke aus Ahnsen überreichte jetzt einen Scheck über 1000 Euro an Nina Siebert für die AZ-Aktion Helfen vor Ort. Das Geld stammt aus dem Verkauf des Holzofenbrotes am Donnerstag und Freitag, 8./9. November, in der Bäckerei in Ahnsen.

20.11.2018

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

3000 der 9000 Euro, die beim Benefiz-Konzert des Lions-Club Gifhorn in der Stadthalle zusammen gekommen sind, übergab der Club am Mittwoch an die AZ-Aktion Helfen vor Ort.

14.11.2018

Beim 18. Benefizkonzert zugunsten der AZ-Aktion Helfen vor Ort begeisterte das Heeresmusikkorps Hannover in der restlos ausverkauften Gifhorner Stadthalle mit einem ausgesprochen abwechslungsreichen Programm.

07.11.2018

Einen Abend lang haben zahlreiche Gifhorner ihren Spaß, und am Ende springt auch für arme Kinder etwas dabei heraus: Beim Benefizkonzert zu Gunsten der AZ-Aktion tritt das Heeresmusikkorps auf. Die Bundeswehrmusiker sind nicht das erste Mal dabei.

26.10.2018

Ein Kleinkunstangebot der besonderen Art machen Frauke und Bernd Thiele am Donnerstag, 25. Oktober, ab 16 Uhr im Landcafé Neubokel bei Andrea Kyszkiewicz. Das Ehepaar singt eindeutig zweideutige Lieder und Balladen aus den Nachtcafés des alten Berlin.

20.10.2018

„Helfen vor Ort“ unterstützt ganzjährig Kinder aus finanziell schwachen Familien in Stadt und Landkreis Gifhorn. Wir arbeiten zusammen mit den Kinderfonds der Stadt Gifhorn „Kleine Kinder immer satt“, den Kinderfonds des Landkreises Gifhorn und des DRK „Kinder brauchen eine Zukunft“ sowie mit allen sozialen Einrichtungen und Institutionen, die sich um das Wohl der Kinder kümmern.

Hier erfahren Sie alles über die Geschichte von "Helfen vor Ort". Seit rund 30 Jahren fördern wir die Jugend- und Altenhilfe sowie die Unterstützung hilfsbedürftiger Personen.

Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir alle brauchen eine Zukunft und Kinder sind unsere Zukunft.

Helfen vor Ort - Top