Menü
Anmelden
Wetter wolkig
14°/ 5° wolkig
Local-Hero-Braunschweig

Die Eintracht verleiht Suleiman Abdullahi bis Saisonende an Union Berlin. Damit wäre Platz im Kader für eine weitere Verpflichtung. Das Team freut sich aber schon jetzt über einen anderen Neuzugang.

21.08.2018

Großer Kampf, der unbelohnt blieb: Die Löwen verlieren im DFB-Pokal gegen Hertha BSC Berlin. Im Spiel des Dritt- gegen den Erstligisten war der Unterschied von zwei Spielklassen kaum spürbar. Die Einzelkritik.

20.08.2018

In der ersten Runde des DFB-Pokals unterlagen die Löwen nach großem Kampf Berlin mit 1:2 (0:1). Der Außenseiter konnte in der Schlussphase ausgleichen, kassierte im Anschluss aber den entscheidenden Treffer.

20.08.2018

Ein Bundesligist kommt nach Braunschweig: Um 18:30 empfangen die Löwen in der 1. Runde des DFB-Pokals im heimischen Eintracht-Stadion Hertha BSC. Hier könnt Ihr die Partie im Liveticker verfolgen.

20.08.2018

Der Bundesligist kommt – und Braunschweig bietet möglicherweise einen neuen Stürmer auf. Kurz vor dem Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal gegen Hertha BSC hat die Eintracht schließlich Leandro Putaro verpflichtet.

20.08.2018

Eintracht Braunschweig hat Vollzug gemeldet. Leandro Putaro wechselt auf Leihbasis von Arminia Bielefeld zu den Löwen. Der 21-Jährige wird künftig die Rückennummer 11 tragen.

17.08.2018

Talente wie Yari Otto, Mergim Fejzullahu und Ahmet Canbaz brauchen noch Zeit, um sich in der 3. Liga durchzusetzen. Beim glanzlosen 1:0 über Lüneburg war zu sehen, dass Offensiv-Verstärkungen dringend notwendig sind.

16.08.2018

In der ersten Partie des Niedersachsenpokals gewinnt die Eintracht mit 1:0 beim Lüneburger SK Hansa. Durch den Sieg stehen die Braunschweiger im Viertelfinale - dort wartet Regionalligist SV Drochtersen/Assel.

15.08.2018

Ab in den Pokalmodus: Eintracht Braunschweig spielt erst am Mittwoch (18.30 Uhr) beim Lüneburger SK Hansa im Niedersachsen-Pokal, ehe am Montag (18.30 Uhr) Hertha BSC im DFB-Pokal nach Braunschweig kommt.

15.08.2018

„Wir haben noch viel zu lernen“, trauerte Coach Pedersen zwei verlorenen Punkten nach. Auch Torschütze Hofmann war enttäuscht: „Wir sind sprachlos, waren so nah dran. Es ist einfach nur ärgerlich."

12.08.2018

Die Löwen verspielen in der Schlussphase beim SV Wehen Wiesbaden eine 3:1-Führung. Auch im vierten Spiel können sie somit keinen Dreier einfahren. Die Einzelkritik zum Spiel gegen die Hessen. 

11.08.2018

Schon wieder kein Sieg: Eintracht Braunschweig gewinnt auch das vierte Spiel der 3. Liga nicht. In der vierten Minute der Nachspielzeit gelingt Wehen Wiesbaden noch der Ausgleich.

11.08.2018