Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Aktuell Zweifel an Benaglio: Kommt Wiese?

VfL Wolfsburg Zweifel an Benaglio: Kommt Wiese?

Diego Benaglio war mal der große Rückhalt des VfL. Aber der Torhüter des Fußball-Bundesligisten macht im Trainingslager keinen guten Eindruck. Zuletzt hatte Felix Magath zwar betont, dass er mit der Nummer 1 in die neue Saison gehen will, doch jetzt kommen Zweifel auf.

Voriger Artikel
Ochs: „Mit Diego ist alles okay“
Nächster Artikel
VfL nun im Glücksburger Strandhotel

Bleibt er die Nummer 1 des VfL? Die Zweifel an Torwart Diego Benaglio wachsen.

Der VfL-Trainer hofft immer noch, dass er Benaglio wieder hinbekommt. Magath gestern: „Es geht Diego besser, er kommt langsam.“ Zuletzt hat er mehrfach das Gespräch mit dem Schlussmann gesucht. Die WAZ erfuhr: Wenn Benaglios körperlicher Zustand, den nach offiziellen Angaben ein bakterieller Infekt schwächen soll, in den nächsten ein, zwei Wochen nicht wieder besser wird, will Magath doch noch einen neuen Torhüter holen.

Mehrfach hatte es zuletzt Spekulationen über ein Interesse an Tim Wiese von Werder Bremen gegeben. Bereits im März hatte die WAZ davon berichtet. Und Wiese selbst dementiert diese Meldungen auch nicht hartnäckig. Am Wochenende sagte der Nationaltorhüter, dessen Vertrag in einem Jahr ausläuft und mit dem die Bremer in diesem Sommer zum letzten Mal die Möglichkeit hätten, Geld zu verdienen, nur: „Ich habe noch ein Jahr Vertrag in Bremen.“ Magath zum Thema Wiese: „Er ist ein guter Torwart – aber wir haben ja drei...“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.