Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Wolfsburgs letzter Sieg bei Bayer
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Wolfsburgs letzter Sieg bei Bayer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 30.09.2011
Damals und heute: „Otto“ Wallek bei der Arena-Führung mit Roy Präger und als Stürmer des VfL Wolfsburg 1977 (kl. Foto).
Anzeige

Wolfgang Wallek heißt er, genannt „Otto“. Er schoss den VfL an einem kalten Januar-Tag 1977 zum Sieg – beim einzigen Zweitliga-Spiel der Wolfsburger in Leverkusen. Für Bayer spielten damals unter anderen Jürgen Gelsdorf (der später Bundesliga-Trainer wurde) und der heutige Bayern-Co-Trainer Peter Herrmann.

Walleks Besuch gestern hat allerdings nichts mit dem Spiel heute zu tun – er war bei einem großen Ehemaligen-Treffen dabei.

Die Ex-VfLer Fredi Rothermund und Dieter Thun organisieren dieses Treffen jährlich, zuletzt meistens in der Autostadt: Rothermund: „Wir wollten mal etwas anderes machen, da kam die Idee, dass wir uns mal die neue Heimat unseres VfL anschauen. Und es hat sich gelohnt.“

Insgesamt 15 Fußballer mit ihren Frauen waren dabei, sie alle hatten in den 50er, 60er und 70er Jahren für den VfL gespielt. Die weiteste Anreise hatte Hans Lübbers, Außenläufer in den späten 60ern, der aus dem Emsland angereist kam.

Roy Präger, selbst einer der großen Ex-Profis des VfL, nahm die Ehemaligen gestern in Empfang und bot eine exklusive Stadionführung.

apa

Anzeige