Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Aktuell Vorsänger jetzt im Oberrang: Die Ultras melden sich zurück

VfL Wolfsburg Vorsänger jetzt im Oberrang: Die Ultras melden sich zurück

Alles Gute kommt von oben - unter diesem Motto starten die Ultras ihr Comeback beim VfL und wollen in der neuen Fußball-Bundesliga-Saison wieder die Stimmung in der VW-Arena organisieren. Dabei soll der Vorsänger in den Oberrang der Nordkurve umziehen. Außerdem sind für die ersten beiden Wolfsburger Saisonspiele besondere Fan-Aktionen geplant.

Voriger Artikel
Ist er für den VfL zu haben?
Nächster Artikel
Klopp zieht aus, Hecking zieht ein

Stimmung in der Nordkurve: Auch die Ultras sind bei den Heimspielen des VfL wieder aktiv.

Quelle: Roland Hermstein

Aber der Reihe nach: Nach Stimmungsboykotten, internen Umstimmigkeiten und Ruckzügen aus dem Stadion melden sich einige Ultra-Fanklubs des VfL nun mit einem offenen Brief an alle Wolfsburger Anhänger zurück. Darin heißt es, dass die Ultras in der bevorstehenden Saison wieder für Stimmung sorgen möchten. Wichtigeste Maßnahmen dabei: Die Gesänge in der Nordkurve werden künftig aus dem Oberrang gestartet. Dafür wandert auch der Vorsänger, der in der vergangenen Rückrunde gar nicht mehr im Stadion gewesen war, samt seines Podestes in die zweite Etage. So soll die so genannte Singing Area zum Stimmungskern werden. Die freie Platzwahl im Unterrang der Nordkurve soll dabei bestehen werden und wohlmöglich auch auf den Oberrang ausgeweitet werden. Diese Maßnahme hatte zum Ende der abgelaufenen Saison wieder für bessere Stimmung gesorgt.

Für den Saisonauftakt in vier Wochen planen die Ultras eine Reihe von spektakulären Aktionen. Am ersten Spieltag - beim Derby in Hannover - wollen sie ein „grünes Auswärtsspiel“ organisieren. Dafür sollen spezielle T-Shirts angeboten werden - unter dem Motto: „Wolfsburg - das sind wir alle zusammen“. Die Erlöse aus der Aktion sollen in eine Choreographie zum ersten Saison-Heimspiel gegen Schalke fließen. Die Ultras kündigen sie vielversprechend an: „...die es in Wolfsburg in diesem Ausmaß noch nie gegeben hat.“

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.