Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg VfL: Spekulationen um Boumsong
Sportbuzzer VfL Wolfsburg VfL: Spekulationen um Boumsong
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:43 20.06.2011
VfL-Kandidat? Mit Jean-Alain Boumsong (l.) von Panathinaikos Athen soll der VfL schon weit sein.

Die spannendste Spekulation gab‘s gestern aus Griechenland. Es handelt sich um Jean-Alain Boumsong, einen 31-jährigen Innenverteidiger von Panathinaikos Athen. Der französische Abwehrmann war zuletzt auch beim 1. FC Köln ein Thema, doch der Geißbock-Klub kann Boumsong nicht bezahlen. Wechselt er jetzt nach Wolfsburg? In den vergangenen Tagen soll es Verhandlungen zwischen dem VfL und Panathinaikos gegeben haben. Diese Verhandlungen sollen sehr weit sein. Die Ablöse für den erfahrenen Abwehrmann, der noch einen Vertrag bis 2013 in Athen hat, soll sich auf rund 500.000 Euro belaufen.

Boumsong wäre einer für die Defensive, Ludovic Obraniak einer fürs Mittelfeld, der zentral aber auch auf der linken Seite spielen könnte. Auch er wurde gestern wieder einmal mit Wolfsburg in Verbindung gebracht. Laut Daniel Neuber von Obraniaks Berateragentur haben Wolfsburg und der HSV „großes Interesse“ an dem 26-jährigen Profi des OSC Lille.

Und was ist mit Frankfurts Marco Russ? Eintracht-Sportdirektor Bruno Hübner hat eine VfL-Anfrage für den Frankfurter Innenverteidiger bestätigt. Russ selbst äußerte sich erstmals zum Wolfsburger Interesse, meinte gestern: Darum kümmere er sich nicht vordringlich, „das macht mein Berater, er wird mehr wissen als ich“. Der VfL-Kandidat fügte hinzu: „Jeder will erstklassig bleiben. Und wenn es konkret wird, werden wir uns zusammensetzen.“

eh