Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Aktuell So legt der VfL in den Bergen los

Vfl Wolfsburg So legt der VfL in den Bergen los

Ja, Servus! So wie es an der See aufgehört hatte, so ging es in den Bergen gleich wieder los: Gestern Nachmittag kamen die Profis des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg im Trainingslager in Österreich an, und Coach Felix Magath ließ sie gleich in einem einstündigen Kraftzirkel bei knapp 30 Grad schwitzen.

Voriger Artikel
Dauerkarten: Schon 19.000 Tickets verkauft
Nächster Artikel
Littis Rückkehr aus dem Schattendasein!

Es wurde gleich wieder intensiv: Kurz nach dem Eintreffen im Trainingslager in Österreich packte Magath die Medizinbälle aus.

Quelle: Photowerk (bb)

Per Chartermaschine ging‘s nach einer Laufeinheit in Wolfsburg am Mittag von Braunschweig nach Klagenfurt. Nach der pünktlichen Landung um 14.19 Uhr chauffierte der Mannschaftsbus die Kicker ins Hotel Pulverer. Bei der Ankunft um 15.34 Uhr waren wie erwartet Ex-Spielmacher Diego und etwas überraschend Hasan Salihamidzic dabei. Thomas Kahlenberg fehlt verletzt.

Dafür marschierten zwei unbekannte Gesichter mit ins Hotel. Nach WAZ-Informationen handelt es sich um junge brasilianische Testspieler.

Als Magath seine Truppe eineinhalb Stunden später zunächst auf die Fahrräder und dann in einen Kraftzirkel auf dem Trainingsgelände bat, fehlten die beiden Probe-Bubis noch. Dafür mussten die anderen an zwölf Stationen – inklusive Medizinbällen – ackern. Neben lautem Tadel für diejenigen, die nicht richtig mitzogen (Magath zu den Spielern: „Das ist ja Kaffeehaus-Tempo“) gab es auch viel Lob. „Gut so Josué, schaut euch an, wie der alte Brasilianer das macht“, rief der Coach.

Das VfL-Trainingslager in Bad Kleinkirchheim: Die WAZ besichtigte das Hotel, das vom Ehepaar Siegrun und August Pulverer geführt wird.

Zur Bildergalerie

Als Magath seine Spieler nach einem langen Tag endlich erlöste, empfahl er ihnen: „Wir machen Schluss, dann könnt ihr den Wellness-Bereich im Hotel kennenlernen.“ Doch heute geht’s schon wieder weiter...

rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.