Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Aktuell Robbery: Magath rechnet mit den beiden Bayern-Stars

VfL Wolfsburg Robbery: Magath rechnet mit den beiden Bayern-Stars

Wolfsburg gegen die Bayern – es ist das erste VfL-Heimspiel in der neuen Fußball-Bundesliga-Saison. Und es ist die erste Partie der neuen Spielzeit, in der der Rekordmeister erstmals Franck Ribéry und Arjen Robben, kurz Robbery, von Beginn an wirbeln lässt.

Voriger Artikel
Tuncay soll VfL Wolfsburg verlassen
Nächster Artikel
Magath verlangt von Mandzukic wieder Tore

Morgen zum ersten Mal wieder gemeinsam in der Startelf: Die Bayern-Stars Ribery (l.) und Robben. - Selbstbewusst gegen Bayern: VfL-Trainer Felix Magath.

Zuletzt war immer einer der beiden Superstars verletzt. „Ich gehe davon aus, dass beide spielen werden“, glaubt auch Felix Magath. Der VfL-Trainer schwärmt: „Beide haben außergewöhnliche Fähigkeiten, beide können ein Spiel allein entscheiden.“ Und beide sind heiß darauf, den Fehlstart der Bayern gegen Gladbach (0:1) vergessen zu machen. „Wir müssen gegen Wolfsburg ein anderes Spiel zeigen“, mahnt der Franzose.

Magath warnt vor Robbery – seine taktische Ausrichtung wird er aber nicht ändern. „Ich möchte, dass wir unser eigenes Spiel machen, die Initiative ergreifen und unsere Möglichkeiten nutzen. Meine Mannschaft soll nicht nur auf die Bayern reagieren, sondern wir wollen selbst agieren“, sagt Magath selbstbewusst.

Dass die Bayern mit einer Pleite in die Saison gestartet sind, schmeckt ihm gar nicht: „Sie stehen jetzt unter Druck, das macht‘s für uns bestimmt nicht leichter.“

Denkt der Coach vor dieser Partie vielleicht noch an den letzten VfL-Sieg gegen die Bayern in der Meistersaison? Damals gab‘s ein überragendes 5:1. „Ich werde meinen Spielern keine Aufzeichnung von damals zeigen“, winkte der VfL-Trainer ab, „gegen Bayern zu punkten, ist Wolfsburg in der Vergangenheit nicht immer gelungen, trotzdem rechnen wir uns Chancen aus.“

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.