Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Aktuell Magath plant mit neuem Verteidiger

VfL Magath plant mit neuem Verteidiger

Langsam bekommt der neue Kader des VfL Wolfsburg ein Gesicht. Mit Hasan Salihamidzic hat der Fußball-Bundesligist seinen vierten neuen Spieler geholt. Aber das ist noch längst nicht alles. Gestern verriet Trainer-Manager Felix Magath, wie er jetzt plant – in Sachen Kader und Taktik.

Voriger Artikel
Überraschungstransfer Salihamidzic
Nächster Artikel
Riether-Abreise heute schon möglich

Ersatzmann: Weil Arne Friedrich nicht fit ist, will der VfL Marco Russ holen.

Ein neuer Innenverteidiger ist im Anflug. Mit dem Frankfurter Marco Russ ist man sich einig (WAZ berichtete). „Im zweiten Trainingslager sollte der neue Mann dabei sein“, sagt Magath. Das zweite Trainingslager beginnt am nächsten Mittwoch. Dann geht’s nach Österreich. Die Eintracht-Verantwortlichen zögerten zuletzt, Russ zu verkaufen, weil sie noch keinen Ersatz gefunden hatten. Aber jetzt hat der Absteiger zwei neue Abwehrspieler an der Angel.

Vielleicht holt Magath wegen der Bandscheiben-Verletzung von Arne Friedrich („Man muss sehen, wie es da weitergeht, ob und wie schnell Arne wiederkommt“) noch einen weiteren Neuen für die Abwehrzentrale. Laut griechischen Medien ist der VfL an Dimitrios Siovas von Panionios Athen interessiert.

Über einen neuen Spielmacher für Diego, der beim VfL keine Zukunft mehr hat, denkt Magath momentan nicht nach. Er sagt: „Wir werden vorausssichtlich so etwas wie einen Spielmacher nicht haben. Wir haben Spieler wie Ja-Cheol Koo, Ashkan Dejagah, Tuncay oder Mateusz Klich, die als hängende Spitze aus dieser Position heraus torgefährlich werden können. Ich muss sehen, wie sich das im zweiten Trainingslager, wo es um Fußball gehen wird, entwickelt.“ In Bad Kleinkirchheim werde auch die Entscheidung fallen, „mit welcher taktischen Aufstellung wir in die Saison gehen“.

Trainer Felix Magath ließ die VfL-Spieler in allen Lebenslagen hart arbeiten.

Zur Bildergalerie

Dabei werde Diego weiterhin keine Rolle spielen, obwohl der Brasilianer in diesen Tagen einen prima Eindruck macht. Magath: „Es ist schön zu sehen, wie er mitmischt. Aber das wird auf das Training beschränkt bleiben.“

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.