Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Magath: Seine sechs größten VfL-Talente
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Magath: Seine sechs größten VfL-Talente
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 10.10.2011
Der Trainer mahnt zu Geduld: „Der Druck auf junge Spieler ist oft zu hoch“
Anzeige

Magath bleibt bei seiner Linie. „Ich habe schon immer junge Spieler eingebaut. Das wird auch beim VfL so sein, aber es muss vorsichtig erfolgen“, so der Coach. Er warnt: „Dortmund ist fünfmal Jugend-Meister geworden, und kein Spieler schafft es in die Bundesliga. Das liegt daran, dass der Druck auf junge Spieler oft zu hoch ist. Sie glauben dann, dass sie zu schnell in eine Bundesliga-Mannschaft kommen müssen und geben sich zu wenig Zeit. Das führt oft zu Schwierigkeiten.“

Seine Marschroute beim VfL wird weiter so sein, dass Talente mit den Profis trainieren, um sich körperlich zu verbessern. Spielpraxis sollen sie aber so lange in der zweiten Mannschaft sammeln, bis sie Erstliga-Niveau erreicht haben.

Magath rechnet weiterhin damit, dass es VfL-Eigengewächse in die Bundesliga schaffen können. Die WAZ stellt die sechs größten Wolfsburger Hoffnungsträger vor. Doch die nächste Generation wartet schon: Mit den 15-jährigen Francis Onwuzo und Razak Iddrisu hat der VfL bereits zwei deutsche U-16-Nationalspieler im Verein.

rs

Anzeige