Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Im Achtelfinale winkt Zlatan
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Im Achtelfinale winkt Zlatan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 12.12.2015
Möglicher Gegner im Achtelfinale: Paris mit Superstar Ibrahimovic (M.). Quelle: Imago
Anzeige

Dort wird es zwei Lostöpfe geben - einen mit den Gruppensiegern und einen mit den zweitplatzierten Mannschaften. Kein Klub kann gegen ein Team aus seiner eigenen Gruppe oder aus dem eigenen Land gelost werden. Das ist erst ab dem Viertelfinale möglich. Als Erster der Gruppe B dürfen die Wolfsburger das Hinspiel auswärts bestreiten.

Obwohl heute noch die verbliebenen acht Gruppenspiele steigen, ist einiges bereits fix. Weil Real Madrid, der FC Barcelona und Zenit St. Petersburg ebenfalls als Tabellenerste feststehen, ist ein Aufeinandertreffen im Achtelfinale ausgeschlossen. Doch es sind einige prominente Gegner im Topf für den VfL: Paris St.-Germain mit Superstar Zlatan Ibrahimovic, der FC Arsenal mit Mesut Özil und Per Mertesacker oder der FC Chelsea mit Starcoach José Mourinho.

Leicht wird‘s im Achtelfinale der Königsklasse sicher nicht - aber es gibt Aufgaben, die eher lösbar scheinen. Wie etwa der KAA Gent, Olympiakos Piräus oder Dynamo Kiew. Stattfinden werden die Hinspiele am 16./17. und 23./24. Februar, die Rückspiele dann am 8./9. und 15./16. März.

Finanziell hat sich das Abenteuer Champions League für den VfL auf jeden Fall schon ausgezahlt: Allein für den Einzug ins Achtelfinale gab‘s 3,5 Millionen Euro, fürs Viertelfinale winken noch einmal 3,9 Millionen.

tik

Wolfsburg. Mittelfeldspieler Daniel Didavi wird den VfB Stuttgart nicht vorzeitig in der Winterpause verlassen. „Wir brauchen ihn“, sagte Sportvorstand Robin Dutt am Dienstag über den u.a. vom VfL Wolfsburg umworbenen Akteur.Didavi: Bis zum Saisonende beim VfB Stuttgart

08.12.2015

Manchester United muss am Dienstag (20.45 Uhr) gewinnen, um sicher in der Champions League zu überwintern. „Aber ich weiß, wie schwierig es beim VfL ist“, warnt Bastian Schweinsteiger. Der deutsche Weltmeister hat ganz besondere Erinnerungen an Wolfsburg...

07.12.2015

Eigentlich ist alles ganz einfach: Wenn der VfL am Dienstagabend (20.45 Uhr) sein Gruppenfinale gegen Manchester United gewinnt, dann ist Wolfsburgs größter Erfolg im europäischen Vereinsfußball perfekt: Das Erreichen der K.o.-Runde in der Champions League – und das als Gruppensieger.

10.12.2015
Anzeige