Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Hitzlsperger immer noch nicht fit
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Hitzlsperger immer noch nicht fit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 27.09.2011
Das Knie macht immer noch Sorgen: Wann VfL-Mittelfeldspieler Thomas Hitzlsperger wieder fit ist, bleibt offen.

Doch wann Hitzlsperger wieder für Wolfsburg spielen kann, ist völlig offen. Wegen seiner Meniskus-Verletzung stand Anfangs sogar eine OP im Raum. Auch jetzt noch? „Keine Ahnung“, so Hitzlsperger, „ich bin ja kein Arzt. Ich habe das Knie schon von mehreren Ärzten untersuchen lassen.“ Es gehe ihm zwar wieder etwas besser, aber man müsse jetzt von Tag zu Tag schauen.

Trainer Felix Magath äußerte sich da zuversichtlicher. „Thomas ist auf dem Weg der Besserung. Er hat sich in den vergangenen Tagen bei der Reha ausgesprochen professionell verhalten. Zurzeit ist es so, dass er noch etwas beschränkt ist in seinen Möglichkeiten. Er soll geradeaus laufen, soll noch keine Richtungswechsel machen“, so der Trainer, „aber ich hoffe, dass das in der nächsten Woche schon besser ist“.

Weiterhin nicht im Training dabei ist hingegen Chris. Der Innenverteidiger musste gestern Morgen zum Arzt. Magath: „Er hat eine Grippe.“ Möglicherweise kann er aber schon heute wieder mittrainieren. Ob der Brasilianer für die dezimierte Abwehrzentrale (Sotirios Kyrgiakos ist Rotgesperrt) ein Thema ist, „kann man jetzt noch nicht sagen“, so der VfL-Trainer.

Bleibt Makoto Hasebe, der nach seiner Verletzungspause am Samstag im Spiel bei Bayer Leverkusen wieder zurückkehren dürfte. Der Kapitän der japanischen Nationalelf: „Ich habe zwar noch ein bisschen Probleme mit der Oberschenkel-Muskulatur, aber fürs Wochenende bin ich zuversichtlich.“

eh