Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Aktuell Hier hängt der VfL am Abgrund

VfL Wolfsburg Hier hängt der VfL am Abgrund

Der VfL will langfristig wieder nach oben. Gestern ging‘s aber erst einmal abwärts. Bei einer Reihe von Mutproben im schweizerischen Voralpenland stürzten sich die Wolfsburger Bundesliga-Fußballer in Schluchten - und gaben dabei eine meisterliche Figur ab. Manch ein Einheimischer fand sogar, dass es deutlich besser war als bei Borussia Dortmund vor einer Woche...

Voriger Artikel
Dost: „Vom Kopf her frei“
Nächster Artikel
Wegen Gustavo: Allofs rief Rummenigge an

Hier ist der Abstieg nicht zu vermeiden: Trainer Dieter Hecking und Stürmer Patrick Helmes.

Canyoning heißt die Extremsportart, die die VfLer gestern ausprobierten. Und es ging atemberaubend los. Im etwa 40 Minuten von Trainingslagerort Bad Ragaz entfernten Städtchen Amden seilten sie sich 40 Meter tief an einer steilen Staudamm-Mauer ab. Während Innenverteidiger Timm Klose und Stürmer Ivan Perisic als Erste in die Tiefe schritten, gab es bei vielen anderen großes Muffensausen. „Hat jemand eine Pampers dabei?“, fragte ein Spieler. Getraut haben sich inklusive Trainer Dieter Hecking und Manager Klaus Allofs dann aber dennoch fast alle - und strahlten, als sie wieder nach oben gekraxelt kamen. „Du musst dich nur am Anfang einmal überwinden“, schilderte Naldo.

VfL Trainingslager im schweizerischen Bad Ragaz.

Zur Bildergalerie

Im zweiten Teil des Nachmittags waren dann außer dem verletzten Daniel Caliguiri alle dabei. Die VfL-Profis wurden noch weiter die Alm nach oben gefahren und mussten dann knapp zwei Stunden lang durch einen wilden Bach wieder nach unten. Dabei rutschten sie teilweise steile Stromschnellen hinunter. „Es ist teilweise auch ein bisschen anstrengend, aber es hat Riesenspaß gemacht“, so Naldo

Am Ende des Tages gab‘s ein gemeinsames Essen in Murg am Walensee. Trainer Dieter Hecking: „Eine willkommene Abwechslung. So kommen wir mal mit der Mannschaft aus dem Hotel.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.