Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Gegen Italien: Julian Draxler legt das 3:0 vor
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Gegen Italien: Julian Draxler legt das 3:0 vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:06 29.03.2016
Startelf-Einsatz und Torvorlage: Auch Wolfsburgs Julian Draxler (M.) gefiel beim deutschen 4:1-Sieg gegen Italien. Quelle: Imago23403802

Für Wolfsburgs Linksverteidiger Ricardo Rodriguez und die Schweiz gab es nach der 0:1-Pleite in Irland gestern Abend die nächste Enttäuschung: Gegen Bosnien-Herzegowina setzte es in Zürich ein 0:2, wobei Ex-VfL-Torjäger Edin Dzeko für den ersten Gegentreffer (14.) sorgte. Mit Timm Klose kam ein weiterer Ex-Wolfsburger zur zweiten Halbzeit ins Spiel, Rodriguez wurde nach 65 Minuten ausgewechselt.

VfL-Rechtsverteidiger Vieirinha hatte bei Portugals 0:1-Niederlage gegen Bulgarien noch durchgespielt, gestern Abend musste er zuschauen, als die Mannschaft um Superstar Cristiano Ronaldo (traf zum 2:0) in Leiria mit 2:1 gegen Belgien gewann.

Hilal El-Helwe vom VfL II hat sein erstes Länderspieltor für den Libanon geschossen! Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff eingewechselt, traf der Angreifer zwei Minuten vor dem Ende zum 1:1-Ausgleich gegen Myanmar. Damit ist der Libanon auf Platz zwei in der Asien-Grup- pe G der WM-Quali geklettert.

Wie beim 2:1-Sieg vor vier Tagen kamen die Wolfsburger Leandro Putaro, Jannes Horn und Amara Conde auch im zweiten Test der U-19-Nationalmannschaft gestern gegen Südkorea zum Einsatz. Beim 1:0-Sieg in Worms stand Conde in der Startelf, Horn wurde nach der Pause eingewechselt und Angreifer Putaro kam nach einer guten Stunde auf den Platz.

Die U 17 des DFB schaffte in Düsseldorf mit einem 1:0 gegen die Niederlande die EM-Quali. Gian-Luca Itter vom VfL spielte durch, sein Vereinskollege Yari Otto kam in der letzten halben Stunde zum Einsatz.

mé/dik

Jetzt steht die wohl wichtigste Phase der Saison für den VfL Wolfsburg an: Neben den Highlight-Spielen im Viertelfinale der Champions League gegen Real Madrid warten mit den Partien am Freitag (20.30 Uhr) bei Bayer Leverkusen und acht Tage später gegen Mainz 05 zwei direkte Duelle im Kampf um die Europapokal-Plätze auf den Fußball-Bundesligisten.

29.03.2016

Da staunten die VfL-Fans am Trainingsplatz nicht schlecht: Nur knapp einen Monat nach seiner schweren Verletzung stand Abwehrchef Naldo vom Wolfsburger Fußball-Bundesligisten wieder auf dem Rasen. Gemeinsam mit Reha-Trainer Felix Sunkel und Stürmer Bas Dost drehte er am Dienstag lockere Laufrunden.

29.03.2016

Am Freitag (20.30 Uhr) spielt der VfL bei Bayer Leverkusen - aber wer steht im Tor des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten? Trainer Dieter Hecking jedenfalls hat das Rennen um die Nummer 1 zwischen Diego Benaglio und Koen Casteels jetzt offiziell eröffnet!

28.03.2016