Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Aktuell Blitzturnier: Erstes Tor von Brazzo

VfL Wolfsburg Blitzturnier: Erstes Tor von Brazzo

1:0 gegen den FC Sylt und 9:0 gegen eine Kreisauswahl Nordfriesland – Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat gestern Abend das Blitzturnier in Breklum gewonnen. Neuzugang Hasan Salihamidzic erzielte dabei sein erstes Tor für den VfL, So-gut-wie-sicher-Abgang Sascha Riether sein (höchstwahrscheinlich) letztes.

Voriger Artikel
Riether-Abreise heute schon möglich
Nächster Artikel
Abschiedsinterview mit Torjäger Grafite

Bereits integriert: Das Zusammenspiel von Neuzugang Hasan Salihamidzic (r.) und Marcel Schäfer (h.) klappte schon gut.

Der Sieg im ersten der beiden 45-minütigen Spiele war glanzlos. Fünftligist Sylt wehrte sich geschickt, Wolfsburg hatte wenig Ideen. Einzig die linke Seite gefiel – die Zusammenarbeit von Marcel Schäfer und „Brazzo“ Salihamidzic klappte schon vielversprechend. Und der Neue durfte einen Foulelfmeter zur frühen Entscheidung verwandeln. „Schön, dass die Jungs mich haben schießen lassen“, bedankte sich Salihamidzic. Trainer Felix Magath stellte zufrieden fest: „Ich freue mich, dass sich Brazzo gleich so gut integriert hat und schon so gut akzeptiert ist.“

Der zweite Gegner war deutlich schwächer – und der VfL traf beinahe nach Belieben. Auch Sascha Riether beteiligte sich am munteren Scheibenschießen. Es dürfte sein Abschieds-Tor im Wolfsburger Trikot gewesen sein (siehe Bericht). Auch Magath bekräftigte nach dem Schlusspfiff in Sachen Riether-Wechsel zum 1. FC Köln: „Die Sache wird sich nicht mehr ewig hinziehen...“

Der VfL-Auftritt gegen die Auswahl hatte Magath trotz des krassen Leistungsunterschieds durchaus gefallen. „Auch diese Partie hat gezeigt, dass wir uns weiterentwickelt haben. Wir haben schnell gespielt“, analysierte der Coach. „Der Kader passt schon ganz gut zusammen.“

Blitz-Turnier in Breklum

FC Sylt – VfL 0:1
VfL: Benaglio – Schulze, Kjaer, Madlung, Schäfer – Josué – Ochs, Salihamidzic – Klich – Koo, Mandzukic.
Tor: 0:1 (16.) Salihamidzic (Foulelfmeter).

Ausw. Nordfriesland – VfL 0:9
VfL: Hitz – Pekarik, Kjaer, Madlung, Riether – Polak – Cigerci, Dejagah – Tuncay – Helmes, Lakic.
Tore: 0:1 (7.) Lakic, 0:2 (16.) Kjaer, 0:3 (21.) Madlung, 0:4 (23.) Riether, 0:5 (25.) Dejagah, 0:6 (32.) Kjaer, 0:7 (34.) Tuncay, 0:8 (37.) Lakic, 0:9 (43.) Helmes.
Zuschauer: 1000.

eh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.