VfL Wolfsburg - Allofs gegen Verzicht auf Bewerbung für Fußball-EM 2024 – WAZ/AZ-online.de
Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
VfL Wolfsburg Allofs gegen Verzicht auf Bewerbung für Fußball-EM 2024
Sportbuzzer VfL Wolfsburg Allofs gegen Verzicht auf Bewerbung für Fußball-EM 2024
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 16.11.2015
Klaus Allofs ist trotz der Ungereimtheiten bei der WM 2006 für eine deutsche Bewerbung für die EM 2024. Quelle: Archiv
Anzeige

Zuvor hatte unter anderem Vereinschef Martin Kind von Hannover 96 gefordert, die deutsche EM-Kandidatur bis zur Klärung der dubiosen Vorgänge um die Vergabe der WM 2006 an Deutschland auszusetzen. 

Allofs zog als Begründung für seine Haltung die Parallele zum Abgasskandal beim VfL-Geldgeber Volkswagen. „In der VW-Affäre ist Aufklärung und Ursachenforschung vonnöten, dennoch wird auch an die Zukunft gedacht“, sagte der ehemalige Nationalspieler. Der Deutsche Fußball-Bund hatte die Bewerbung um die Europameisterschaft 2024 bislang forciert und gilt als Favorit für die Ausrichtung des Turniers.

dpa

Seinen Spielern hatte Dieter Hecking bis Dienstag frei gegeben. Der Trainer des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten selbst wollte am Samstag beim Abschiedsspiel seines ehemaligen Hannover-Mitspielers Gerald Asamoah ein bisschen Spaß haben. Nach den Terroranschlägen in Paris am Freitagabend war das nicht möglich.

15.11.2015

Die VfL-Profis bei der Nationalelf - während für Vieirinha mit Portugal ein Test in Russland anstand, kämpften Luiz Gustavo (mit Brasilien) und Carlos Ascues (mit Peru in Paraguay) um die WM-Quali, für Nicklas Bendtner und Dänemark wiederum ging‘s im Hinspiel der EM-Relegation zu Nachbar Schweden.

15.11.2015

Der Gott gegen den Lord: Am Samstagabend (20.45 Uhr) steigt das Hinspiel in der EM-Relegation zwischen Schweden und Dänemark.

16.11.2015
Anzeige