Menü
Anmelden
Wetter wolkig
-4°/ -7° wolkig
Sportbuzzer VfL Frauenfußball

VfL Frauenfußball

Am Mittwoch geht es endlich los! Die Frauen des VfL Wolfsburg beziehen bis zum 3. Februar ihr Trainingslager an der portugiesischen Algarve und bereiten sich als derzeitiger Spitzenreiter der Liga auf die zweite Hälfte der Saison vor.
Kaum haben die Fußballerinnen von Bundesliga-Spitzenreiter VfL Wolfsburg das Training wieder aufgenommen, gehen sie schon wieder getrennte Wege: Bis zum Start des Trainingslagers am 23. Januar in Portugal befinden sich insgesamt zehn VfL-Spielerinnen bei ihren Nationalmannschaften.
Frauenfußball: Ein Quartett des VfL Wolfsburg reist mit dem deutschen Nationalteam ins Trainingslager nach Spanien. Alexandra Popp ist trotz Wadenverletzung dabei - und hat eine Maske als Gesichtsschutz im Gepäck.
In dieser Woche hatten die VfL-Frauen wieder mit dem Training begonnen - und nun haben sie den ersten Test des neuen Jahres gewonnen: Gegen den niederländischen Top-Klub FC Twente Enschede gab's ein 5:0.
Nach dem obligatorischen Laktattest am Montag standen die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg am Dienstag bei Regen und heftigen Windböen ab 15 Uhr erstmals wieder auf dem Trainingsplatz am Elsterweg. 
Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg und Co-Trainer Markus Högner gehen getrennte Wege. Der Vertrag mit dem 51-Jährigen wurde bereits aufgelöst.
Der große SPORTBUZZER-Rückblick: Das waren 2018 die zehn herausragenden Momente im Wolfsburger Sport.
Für die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg steht jetzt der Testspiel-Fahrplan für die Zeit nach dem Winterurlaub fest. Der Spitzenreiter der Bundesliga spielt gegen den FC Twente Enschede, Sporting Lissabon und den 1. FFC Frankfurt.
Stephan Lerch tut sich meist schwer eine Spielerin hervorzuheben. Dennoch gibt es vom Trainer der VfL-Frauen ein Sonder-Lob für Neuzugang Pia-Sophie Wolter. 
Der große SPORTBUZZER-Rückblick: Das waren 2018 für die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg die zehn herausragenden Momente.