Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport überregional Kerber wird wieder zur Nummer eins
Sportbuzzer Sportmix Sport überregional Kerber wird wieder zur Nummer eins
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:20 07.03.2017
Angelique Kerber Quelle: dpa
Indian Wells

Die deutsche Tennisspielerin Angelique Kerber wird nach den BNP Paribas Open in Indian Wells (USA) wieder zur Nummer eins der Tennis-Welt, weil die derzeitige Weltranglisten-Erste Serena Williams ihre Teilnahme an diesem Turnier abgesagt hat. „Leider konnte ich wegen meiner Knieschmerzen nicht trainieren, weshalb ich meine Teilnahme absagen muss“, sagte Williams. Damit wird Angelique Kerber wieder unabhängig von ihrem Abschneiden die Nummer eins.

Kerber hat in der ersten Runde ein Freilos zugelost bekommen. In der zweiten Runde droht allerdings ein Deutsch-Deutsches Duell mit ihrer Fed-Cup-Kollegen Andrea Petkovic, die ihr Auftaktmatch gegen Vania King bestreiten muss.

Von dpa

Williams-Fahrer Felipe Massa hat sich zum Auftakt der Formel-1-Abschlusstests in Barcelona die erste Bestzeit gesichert. Der für diese Saison reaktivierte Brasilianer legte am Dienstag auf dem Circuit de Catalunya mit 1:19,726 Minuten die schnellste Runde vor Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hin.

07.03.2017

Der FC Arsenal empfängt den FC Bayern München zum Achtelfinal-Rückspiel der Champions League. Verfolgt die Partie bei uns im Liveticker.

07.03.2017

Frankie Fredericks hat auf mögliche Schmiergeldzahlungen rund um die Vergabe der Olympischen Spiele in Rio reagiert. Der frühere Topsprinter trat als Vorsitzender der IOC-Kommission zurück, die die Bewerbungen für die Spiele 2024 begleitet. Für die Spiele sind nur noch Los Angeles und Paris im Rennen.

07.03.2017