Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Witz-Elfer kostet VfL II den Sieg

Fußball Witz-Elfer kostet VfL II den Sieg

Das war ganz bitter! Im Topspiel der Fußball-Regionalliga zwischen dem VfL Wolfsburg II und dem Halleschen FC gab Schiedsrichter Tim Sönder in der Nachspielzeit Elfmeter für Halle. Ein umstrittener Pfiff, denn er bedeutete das späte 1:1 für die Gäste.

Voriger Artikel
2:0-Sieg - Lupo/Martini an der Spitze!
Nächster Artikel
VfL Wolfsburg II schlägt Oberligist

Sein Tor reichte nicht: Kevin Scheidhauer (r.) traf zur VfL-Führung, ein umstrittener Elfer sorgte fürs 1:1 im Spitzenspiel.

Zwei Minuten Nachspielzeit hatte der Schiri angezeigt. Zu diesem Zeitpunkt führte der VfL II zugegebenermaßen glücklich mit 1:0. Den Führungstreffer hatte Kevin Scheidhauer nach einem sehenswerten Konter und mit Unterstützung eines Hallenser Abwehrspieler, der den Ball unerreichbar für HFC-Keeper Darko Horvart abfälschte, erzielt. Zuvor hatten die Gäste aus Sachsen-Anhalt einige Chancen, um selbst in Führung zu gehen. Doch entweder war Wolfsburgs starker Keeper Michael Müller zur Stelle, oder aber einer seiner Mitspieler, die mit viel Einsatz retteten.

Dann die 92. Minute: Die Wolfsburger spielten nur noch mit zehn Mann. Rafael Czichos hatte wenige Minuten zuvor nach einem Gerangel Gelb-Rot gesehen. Nach einem Freistoß für den HFC segelte der Ball in den VfL-Strafraum, Halles Steven Ruprecht pflückte die Kugel in bester Torwartmanier mit den Händen herunter. Doch anstatt Freistoß für den VfL zu geben, wollte der Schiri ein Halten von VfL-Routinier Alexander Klitzpera gesehen haben und entschied zum Entsetzen der Wolfsburger auf Elfmeter. VfL-Coach Lorenz-Günther Köstner protestierte lautstark, wurde ebenfalls vom Platz gestellt. Halles Maik Wagefeld lief an, Müller parierte, hatte aber gegen den Nachschuss von Marco Hartmann keine Chance. Abpfiff. Folgen hat dieses Tor für Mario Petry, der Auswechselspieler sah wegen Schiedsrichterbeleidigung nach dem Schlusspfiff noch Rot.

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.