Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Vorsfelde verliert, zwei Spieler gehen
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Vorsfelde verliert, zwei Spieler gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 18.03.2018
Vierte Pleite in Folge: Der MTV Vorsfelde (am Ball Janis Thiele) musste sich auch bei den SF Söhre geschlagen geben. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Diekholzen

Mit Christian Bangemann (Knie-OP; AZ/WAZ berichtete) fiel eine wichtige Alternative im Rückraum aus, insgesamt fehlte der Mannschaft nach überstandener Krankheitswelle noch etwas Kraft. In der ausgeglichenen ersten Hälfte machte sich das aber noch nicht bemerkbar, nach der Pause erspielte sich Vorsfelde sogar einen Drei-Tore-Vorsprung.

20 Minuten vor dem Ende kamen die heimstarken Sportfreunde aber ins Rollen, dem MTV glitt das Spiel aus den Händen. „Das war ein ganz normales Auswärtsspiel, das man auch verlieren kann“, so Gäste-Manager Andre Frerichs. „Kämpferisch waren wir sehr gut, es war uns jedoch anzumerken, dass die Köpfe nach den Niederlagen der Vorwochen nicht ganz frei waren. Wir haben es versäumt, den Sack zuzumachen.“

Vorsfelde steckt im Loch, hat aber am kommenden Wochenende beim Vorletzten TV Jahn Duderstadt beste Chancen, in die Erfolgsspur zurückzukehren. Für Linksaußen Marco Basile und Torhüter Christian Rüger beginnt dann offiziell die Abschiedstour. Rüger wechselt in seinen Heimatort zum MTV Warberg (Landesliga), während die Fortsetzung von Basiles Karriere noch offen ist.

„Wir befinden uns im Verjüngungsprozess, bei all den jungen Spielern, die wir für die kommende Saison holen, muss es auch Abgänge geben, das ist ganz normal“, so Frerichs. Für die vakante Position auf der linken Seite bastelt er an einer weiteren Verpflichtung – bald soll Vollzug vermeldet werden.

MTV: Rüger, Krüger – Seimann, Kühlbauch (8), Basile (1), Thiele, Hartfiel (11), Bock (10), Tangermann, Feig, Helmsing, Guiret (2).

Von Jakob Schröder

Sport in Wolfsburg Handball: Verbandsliga der Männer - Lührs und Co. siegen, VfB-Hoffnung lebt!

Der VfB ist wieder da! Fallerslebens Verbandsliga-Handballer feierten im Kampf um den Klassenerhalt mit dem 24:21 (10:10) beim MTV Braunschweig II ihren zweiten Sieg in Serie – zum rettenden Ufer fehlt nur noch ein Punkt.

18.03.2018

Gold bei der PAN American Meisterschaft im Brazilian Jiu Jitsu – dieser Titel stand schon lange auf dem Wunschzettel von Yavuz Ögüt vom VfL Wolfsburg. Jetzt kann er einen Haken dahinter setzen.

15.03.2018

Während für die Oberliga-Damen des SSV Neuhaus und die Landesliga-Herren des SV Jembke Tischtennis-Spitzenspiele anstehen, hat Kellerkind SSV Neuhaus II (Herren-Landesliga) kaum noch Hoffnung auf den Klassenerhalt.

15.03.2018
Anzeige