Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
VfLer Magnus Bunar schnellster im Land

Leichtathletik VfLer Magnus Bunar schnellster im Land

Gleich vier Medaillen holten die Leichtathleten des VfL Wolfsburg bei den Jugend-Landesmeisterschaften in Peine – Magnus Bunar gewann dabei sogar einen Landesmeister-Titel!

Voriger Artikel
VfL: Lange Reise zum Aufsteiger MTV Tostedt
Nächster Artikel
Lupo: Noch geht der Blick nach unten

Silber im Hochsprung: Maximilian Karsten vom VfL.

Quelle: privat

Verden. Medaillen mitgebracht: Bei den Jugend-Landesmeisterschaften in Verden holte sich Leichtathlet Magnus Bunar vom VfL Wolfsburg einen Titel sowie eine Vizemeisterschaft. Außerdem war der VfB Fallersleben in sechs Disziplinen am Start.

Über 200 Meter wurde Bunar im U-20-Feld mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 22,20 Sekunden neuer Landesmeister, die ihn zusätzlich auf Platz eins der Landesbestenliste beförderte. Damit nicht genug: Fast gab es eine weitere Goldmedaille für Bunar, über 100 Meter trennten den Wolfsburger mit einer Zeit von 10,84 Sekunden nur Tausendstel vom Sieg – so gab’s Silber.

Derweil holte auch Maximilian Karsten in der Klasse M14 einen zweiten Platz: Mit 1,69 Metern im Hochsprung kletterte er aufs Treppchen, mit 33,84 Metern im Diskuswerfen kam noch eine Bronzemedaille hinzu.

Für den VfB schrammte Maike Mehlig knapp an einem Podestplatz vorbei: Ihre 4,87 Meter im W-15-Weitsprung reichten zu Platz vier. Im Hürdenlauf über 80 Meter war für sie mit 13,67 Sekunden nach dem Vorlauf Schluss,

Gero Wolf Redeker (männliche U 20) ging es mit 55,81 Sekunden genauso.

Merle Mehlig (weibliche U 20) holte derweil mit 1,54 Metern im Hochsprung Platz neun, während Benno Wiggers (männliche U 20) sich mit 11,80 Sekunden über 100 Meter nicht für den Zwischenlauf qualifizieren konnte.

Dies gelang auch Jacob Reichelt (M 15) nicht, der aber immerhin seine persönliche Bestzeit auf 12,74 Sekunden verbessern konnte.

Die Staffel der männlichen U 20 über 4x100 Meter sah das Ziel unterdessen durch einen Wechselfehler an der letzten Übergabe nicht.

Von Yannik Haustein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.