Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg VfL gegen Northeim: Zur Rettung siegen
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg VfL gegen Northeim: Zur Rettung siegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:39 02.05.2018
Ein Sieg ist Pflicht: Die Handballerinnen des VfL Wolfsburg (h. Fabienne Kohn) hat den Northeimer HC zu Gast. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Wolfsburg

„Wir haben uns dieses Spiel erarbeitet“, lautet der sarkastische Kommentar von VfL-Trainer Daniel Reckel vor der Begegnung. Aus den vergangenen vier Spielen hätte den Wolfsburgern ein einziger Sieg zum Klassenerhalt gereicht, vier Niederlagen später beträgt das Polster auf den Abstiegsrang nur noch bei einem Punkt. Rosdorf-Grone und Bergen sind bereits abgestiegen, die HSG Schaumburg-Nord hofft auf eine Wolfsburger Niederlage bei gleichzeitigem Sieg bei der HSG Heidmark.

„Wir müssen ordentlich Kohlen ins Feuer packen, damit wir gegen Northeim bestehen können“, fordert Reckel vollen Einsatz von seinem Team. Zusätzlich will er gegen den Tabellendritten den Heimvorteil nutzen: „Zu Hause ist mein Team motivierter, hat ein besseres Gefühl. Ich denke, dass für uns auf jeden Fall etwas drin ist.“ Mit lautstarkem Publikum im Rücken will sich der VfL den Verbleib in der Oberliga selbst sichern und sich nicht auf einen sieglosen Auftritt der direkten Konkurrenz verlassen. Reckel weiter: „Wir haben unser Schicksal selbst in der Hand und wollen unseren Zuschauern noch mal ein tolles Spiel zeigen.“

Personell fährt Wolfsburg alles auf, was geht. Reckel: „Wir packen aus der ersten und zweiten Mannschaft alles an Qualität aufs Feld, was wir haben“ – um in der kommenden Saison erneut in der Oberliga antreten zu dürfen

Von Jakob Schröder

Es ist fast geschafft: Im letzten Spiel der laufenden Oberliga-Saison wollen die Handballer des MTV Vorsfelde am Samstag (19.30 Uhr) gegen die HSG Schaumburg-Nord einen versöhnlichen Abschluss hinlegen. Besonders, weil einige Abschiede ins Haus stehen.

02.05.2018

Das war ein Kantersieg! Die Wolfsburg Blue Wings fegten bei ihrem Heimauftakt in der American-Football-Oberliga die Emden Tigers mit 71:0 weg.

02.05.2018

Die Oberliga-Handballerinnen des VfL Wolfsburg müssen weiter um den Klassenerhalt bangen. Beim TuS Bergen unterlag der VfL mit 20:21 (7:11) und steht somit vor dem letzten Spieltag nur einen Punkt vor einem Abstiegsplatz.

29.04.2018
Anzeige