Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg VfL-Star Alex Popp: Job in Essehof
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg VfL-Star Alex Popp: Job in Essehof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 06.06.2012
Bald Azubi in Essehof: Alex Popp war schon Praktikantin im Zoo in Duisburg.

Fußball und Tiere - mit ihrem Wechsel zum VfL kann Popp ihre Leidenschaften verbinden. „Ich habe großen Respekt vor Tieren“, sagt die Ex-Duisburgerin, die im vergangenen Jahr im dortigen Zoo schon ein Praktikum absolviert hatte. Dabei wurde ihr klar, dass sie beruflich in diese Richtung gehen will.

Zuvor hatte sich Popp in anderen Jobs probiert - unter anderem als Physiotherapeutin. Doch im März 2011 änderten das Zwerg-Nilpferd Atu und ihre damalige Teamkollegin Inka Grings ihre Meinung. Mit dem Tier hatte Popp ein Fotoshooting: „Ich hatte mit ihm Ball gespielt. Das fand ich sehr schön. Da hat Inka gesagt, ich sollte mir das mit dem Praktikum mal überlegen.“ Und so nahm alles seinen Lauf.

In Essehof heißt es dann: Stall ausmisten, Tiere füttern - aber auch mit Kängurus, Affen und Eseln spielen. Der Job wird ihr wohl auch darüber hinweghelfen, dass sie in Wolfsburg erst einmal ohne ihren Hund auskommen muss. Jacky, eine Mischung aus deutschem Jagdterrier und Jack Russell, bleibt bei Popps Eltern und kommt nicht in das angemietete Häuschen, in das sie mit Luisa Wensing zieht. Ihre beste Freundin wechselt ebenfalls aus Duisburg zum VfL.

Auch sportlich will Popp durchstarten. Aber zunächst wird sie in dieser Woche operiert. Beim Eingriff wird aber nur der Meniskus geglättet.

rs