Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg VfL II: Ein Trio ersetzt Köstner
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg VfL II: Ein Trio ersetzt Köstner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 26.10.2012
Hat jetzt beim VfL II das Sagen: Ex-Spieler Rüdiger Ziehl, der gestern 35 wurde. Quelle: Foto: M. Hensel
Anzeige

Die Kommandos gab gestern Nachmittag beim Abschlusstraining vor der Auswärtspartie heute(15 Uhr) beim FC Oberneuland Ziehl. 2009 war der Mittelfeldspieler vom damaligen Zweitligisten TuS Koblenz zum VfL II gekommen und nach einer Patellasehnenverletzung Anfang 2012 in den Trainerstab gewechselt.

„Es ist sicher was komplett Neues, das Training zu leiten, aber man wächst mit seinen Aufgaben“, sagte Ziehl, der gestern 35 wurde. Am Vormittag hatten sich Köstner und Strehmel vom Regionalliga-Team verabschiedet, sich anschließend noch mit ihren drei Nachfolgern zusammengesetzt. Ziehl: „Wir haben natürlich über das Spiel in Oberneuland gesprochen, auch über die mögliche Formation.“

Pablo Thiam, Sportlicher Leiter des VfL II: „Alle drei kennen Mannschaft und Abläufe genau und stehen außerdem mit Köstner im engen Kontakt.“

dik

Anzeige