Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
VfL: Drei Neue für den Titelverteidiger

Basketball-Bezirksliga Damen VfL: Drei Neue für den Titelverteidiger

Die Basketballerinnen des VfL Wolfsburg werden am Sonntag, 17. September (12.30 Uhr), mit einem Auswärtsspiel bei der U 20 des BSC Acosta in die Mission Titelverteidigung starten. Das werde kein leichtes Unterfangen, ist man sich beim VfL sicher, der aufgrund des Vorjahres eigentlich favorisiert sein sollte.

Voriger Artikel
Patrick Wojcicki will das Sprungbrett nutzen
Nächster Artikel
BV Drömling: Spielgemeinschaft mit Königslutter

Bereit für den Saisonstart: Die VfL-Basketballerinnen.

Quelle: privat

Wolfsburg. Ursprünglich hatte das Wolfsburger Team in der vergangenen Spielzeit mit dem Gewinn des Bezirksmeistertitels auch den Aufstieg geschafft. Da aber einige Spielerinnen ausbildungs- oder studienbedingt in der neuen Saison nicht mehr zu Verfügung stehen, entschied man sich, erneut in der Bezirksliga auf Punktejagd zu gehen.

Der Kader umfasst insgesamt 13 Spielerinnen, mit denen Wolfsburg erneut den Titel in der Bezirksliga angreifen will. Da der BSC Acosta III abgemeldet wurde, treffen die mit drei Akteurinnen verstärkten Wolfsburgerinnen in dieser Saison neben der TSG Königslutter außerdem noch auf die U 18 von Eintracht Braunschweig, die allerdings wie das U-20-Team des BSC Acosta außer Konkurrenz mitmischt.

Von der AZ/WAZ-Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.