Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Skandal-Urteil in Südafrika: Wojcicki um den Sieg betrogen
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Skandal-Urteil in Südafrika: Wojcicki um den Sieg betrogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 26.09.2012
Sein Fight führte zum Abbruch: Patrick Wojcicki kassierte zum Abschluss der Südafrika-Reise eine skandalöse Pleite. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

„Ich war selbst als Ringrichter im Einsatz - Patrick hat fantastisch geboxt und klar gewonnen“, so der aufgebrachte Kyas. Die Überlegenheit des Wolfsburger Olympia-Starters erkannte das südafrikanische Kampfgericht allerdings nicht an - so kam es zum Abbruch des Vergleichs. Noch vor dem plötzlichen Ende hatte der Gifhorner Halbweltergewichtler Eugen Burhard (RaSpo Osnabrück) seinen Kampf gewonnen.

Der dritte Ländervergleich war abrupt aus, im zweiten in Mathatha hatten sowohl Wojcicki als auch Burhard Siege zum 14:8-Erfolg der Mannschaft des Gifhorner Nationaltrainers Michael Gratschow beigesteuert. Das BCG-Trio Andrea Strohmaier (Sieg durch Abbruch), Johannes Bulach (2:3) und Artur Mann (2:3) bei seiner Premiere im deutschen Dress erzielte verteilte Ergebnisse.

hot

Anzeige