Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Princesses und Queens schaffen die USA-Quali!
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Princesses und Queens schaffen die USA-Quali!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 13.12.2017
In Hamburg stets auf dem Podest: Die Cheerleading-Teams des VfL Wolfsburg. Quelle: privat
Anzeige
Hamburg

Die teils neu formierten Teams fuhren mit dem Anspruch nach Hamburg, einen guten Saisonstart hinzulegen und neue Routines auszuprobieren. Über dieses selbst gesteckte Ziel schossen die Wolfsburgerinnen aber weit hinaus: Die Princesses Deluxe traten im PeeWee-Cheer-Level 1 an, landeten dort auf dem ersten Platz – die Queens Deluxe holten im Senior-AllGirl-Level 6 den zweiten Platz und damit wie die Princesses als punktbeste deutsche Teams in allen drei Meisterschaften ihrer Klassen die Qualifikation für das US-Turnier im März. Zudem wussten auch die Junior Queens im Junior-AllGirl-Level 4 mit einem dritten Platz zu beeindrucken, was den Fairies Deluxe im PeeWee-Cheer-Level 1 ebenfalls gelang. Mit den Group-Stunt Queens sollte ein weiteres Wolfsburger Team an den Start gehen, musste seine Teilnahme jedoch verletzungsbedingt absagen.

Am 10. Februar geht es für die Cheerleader dann in Braunschweig weiter: Die Regionalmeisterschaft für Niedersachsen und Bremen steht auf dem Programm. Dort geht es auf Punktejagd, um die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft unter Dach und Fach zu bringen.

Von Yannik Haustein

Niederlagen am Niederrhein: Die Faustballer des MTV Vorsfelde gingen beim Zweitliga-Spieltag in Voerde leer aus – die Gegner hatten es allerdings in sich. Erstliga-Absteiger SV Moslesfehn hat den sofortigen Wiederaufstieg anpeilt, Gastgeber TV Voerde die Liga im letzten Jahr nach Belieben dominiert und auf den Aufstieg verzichtet – wurde aber im Feld deutscher Vizemeister. „Wir waren teilweise auch überfordert“, so MTV Trainer Frank Kuwert-Behrenz. In der Tabelle rutschte Vorsfelde auf Rang drei ab.

11.12.2017
Sport in Gifhorn Tischtennis: Landesliga der Herren - Jembke erkämpft ein 9:6 in Vechelde

Während der SV Jembke in der Tischtennis-Landesliga der Herren über ein 9:6 in Vechelde jubeln durfte, gab’s für den SSV Neuhaus II gleich zwei Niederlagen.

11.12.2017

Die Tischtennis-Spielerinnen des MTV Hattorf feierten in ihrer letzten Partie der Verbandsliga-Hinrunde einen 8:2-Erfolg beim SV Frielingen.

11.12.2017
Anzeige