Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Nord-Sportler des Jahres: Viermal Wolfsburg dabei

Neben dem LSB bittet auch der NDR zur Wahl der Asse 2016 Nord-Sportler des Jahres: Viermal Wolfsburg dabei

Der Landessportbund hat zur Wahl der Sportler des Jahres 2016 aufgerufen (WAZ berichtete), der NDR kürt die Nord-Sportler des Jahres.

Voriger Artikel
„Glaube an das Wunder“: Ehmen holt Ex-Profi Riemer!
Nächster Artikel
Derby: Hehlingen mit Rückkehrer zum SVR

Für die Wahl zum Nordteam des Jahres nominiert: Eishockey-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg.

Quelle: Boris Baschin

Wolfsburg. Die Nominierten beim NDR sind fast identisch. Die Bundesliga-Fußballerinnen des VfL und ihre Stürmerin Alexandra Popp sowie die Eishockey-Profis der Grizzlys Wolfsburg sind dabei. Popp ist Deutschlands Fußballerin des Jahres, hatte mit dem VfL den DFB-Pokal und mit Deutschland die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Rio geholt. Die VfL-Fußballerinnen waren Pokalsieger und Vizemeister. Die Grizzlys erreichten als großer Außenseiter das Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft.

Beim LSB nicht auf der Nominierten-Liste, wohl aber beim NDR: Sophie Scheder. Die in Wolfsburg geborene Turnerin gewann Bronze am Stufenbarren in Rio.

Die Abstimmung hat begonnen. Sie läuft bis zum 6. Januar (NDR) und 31. Januar (LSB). Vorgestellt und geehrt werden die Niedersachsensieger beim Ball des Sports am 10. Februar 2017 im Congress Centrum Hannover.

Zur Abstimmung (und zum Kartenvorverkauf) geht es hier

zur NDR-Wahl geht es hier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.