Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Noodt schafft Sprung in den Bundeskader
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Noodt schafft Sprung in den Bundeskader
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 03.08.2017
Wurde DM-Vierter: VfL-Triathlet Mika Noodt. Quelle: privat
Anzeige
Merzig

Bei der Deutschen Triathlon-Meisterschaft im Saarland landete Mika Noodt auf Rang vier – für das Talent vom VfL Wolfsburg bedeutet das den Sprung in den Bundeskader!

Insgesamt 75 A-Jugend-Starter stürzten sich bei guten Wetterbedingungen in die Fluten der Saar, und nach der Hälfte der Rad-Strecke hatte Noodt zur Führungsgruppe aufgeschlossen. Der Wolfsburger kam als einer der führenden zurück in die Wechselzone, auf der Laufstrecke erwischte der 16-jährige anschließend jedoch nicht seinen besten Tag und fiel etwas zurück. Letztlich gab es Rang vier, der gleichzeitig den vierten Platz im Deutschland-Cup bedeutete – und der wiederum die Erfüllung der Norm für den Bundeskader. „Ein wichtiger und sehr erfreulicher Schritt“, jubelte Hendrik Fiedler vom VfL. „Der vierte Platz ist etwas unglücklich, aber doch zufriedenstellend.“

Von Yannik Haustein

Der DLV hat 71 Athleten für Leichathletik-Weltmeisterschaften in London nominiert. Sven Knipphals vom VfL Wolfsburg ist als Mitglied der 4x100-Meter-Staffel dabei,

15.07.2017

Zusehen schmerzt. Trotzdem schaute Ken Magowan gestern den Profis des Eishockey-Erstligisten EHC Wolfsburg beim Training auf dem Eis zu. Sehnsuchtsvoll. Der Torjäger brennt darauf, selbst wieder mitzumischen. Nach seiner Knöchelverletzung belastet er sich inzwischen vorsichtig in der Reha, sagt: „Es wird besser.“

18.01.2011

Belohnung für beherzte Leistungen: Gestern bekamen die Profis von Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg ein wenig Freizeit geschenkt. Coach Pavel Gross blies die Nachmittagseinheit nach dem Vormittagstraining ab. Grund: „Die Jungs haben zwei harte Spiele in den Knochen, sollen sich regenerieren.“

18.01.2011
Anzeige