Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Neuhaus: Harwardt und Riske jubeln doppelt

Wolfsburg-Gifhorner Laufcup Neuhaus: Harwardt und Riske jubeln doppelt

So packend war das Saisonfinale des Wolfsburg-Gifhorner Laufcups noch nie: Der 9. Neuhäuser Burglauf entschied als letztes Rennen der 10.000-Meter-Serie über die Gesamtsieger. Am Ende bejubelten Valentin Harwardt (VfL Wolfsburg) und Anna Riske (ULV Wolfsburg) nicht nur den Tageserfolg, sondern auch den Triumph in der Gesamtwertung.

Voriger Artikel
Over The Top: Lukas Neumann tritt ins Rampenlicht
Nächster Artikel
9:3! Neuhaus siegt in Gifhorn

Neuhaus: Valentin Harwardt (r.) siegte über 10.000 Meter.

Neuhaus. Bei Ausrichter SSV Neuhaus hatte es vor der Veranstaltung Bedenken gegeben. „Weil unser Lauf zu mehr als 70 Prozent durch Wald führt und dort viele Bäume umgefallen waren, haben wir uns Sorgen gemacht. Letztlich war aber alles gut beseitigt“, so Günter Sager, der gemeinsam mit Uwe Bülter beim Buglauf das Sagen hatte. „Es gab keinerlei Störungen.“

Und so fing Valentin Harwardt, der zuletzt von einer Achillessehnen-Reizung ausgebremst worden war, den punktgleichen Louis Hellmuth (ULV Wolfsburg) noch ab und gewann dank der besseren Einzel-Laufzeit zum achten Mal den Laufcup. „Valentin konnte lange nicht richtig trainieren“, so Cup-Chef Hans-Günter Wolff. „Am Ende hat er es aber mit seiner Routine geschafft.“ Nach rund vier Kilometern löste sich Harwardt von Hellmuth und überquerte nach 33:16 Minuten als Erster die Ziellinie.

Bei den Frauen tat es ihm Riske (40:00 Minuten) gleich. Allerdings fehlten mit Martina Mischnick und Bianca Weide (beide Team Waggumer Holz) ihre härtesten Verfolgerinnen verletzungsbedingt. Wolff: „Schade, sie wären gern gelaufen.“ So sicherte sich deren Klubkollegin Nicole Meyer den zweiten Platz in Neuhaus und in der Gesamtwertung.

Neben den 10.000 Metern wurden auch zwei Kinderläufe über 750 m und 1400 m angeboten, insgesamt 327 Sportler waren beim Burglauf am Start. Sager: „Damit sind wir sehr zufrieden.“

Von Nick Heitmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.