Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Michelle Kammerer holt den Landestitel
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Michelle Kammerer holt den Landestitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 18.03.2018
Hatten ihren Spaß und waren erfolgreich: Die Eiskunstläuferinnen des TV Jahn Wolfsburg bei den Landesmeisterschaften. Quelle: Privat
Anzeige
Hannover

Das erfolgreichste Jahn-Talent im Eisstadion am Pferdeturm war Michelle Kammerer. Sie sicherte sich in der Gruppe Neulinge B Mädchen (Kürklasse 5) den Titel. Über zweite Plätze durften sich Anne Sophie Schiefer in der Gruppe Anwärter Mädchen (Kürklasse 6) und Melina Biller in der Gruppe 1 Küken Mädchen freuen.

Jeweils eine Bronzemedaille erkämpften sich Nele Ballüer (Anfänger Mädchen Gruppe 2/Freiläufer), Jamila Balti (Anfänger Mädchen Gruppe 3/Freiläufer), Vivien Koch (Küken Mädchen Gruppe 2) und Bayaan Sabbagh (Schüler B Mädchen/Kürklasse 8). Derweil schrammten Taissija Rudoj (Anfänger Mädchen Gruppe 2/Freiläufer) und Mia Hadzalic (Küken Mädchen Gruppe 1) knapp am Treppchen vorbei.

„In den kommenden Tagen geht die Eiskunstlauf-Saison zu Ende und die Schlittschuhe werden durch Rollschuhe ersetzt“, sagte Jahn-Pressewartin Gesine Michel.

Von der Redaktion

Die Überraschung ist gelungen! Die Volleyballerinnen des MTV Gifhorn haben doch noch den direkten Abstieg aus der Verbandsliga vermieden und sich zumindest in die Relegation gerettet.

18.03.2018

Die nächste Pleite! Die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde kassierten am Samstag ihre vierte Niederlage in Serie, bei den Sportfreunden Söhre gab’s ein 32:35 (18:17). Zudem ist der Abgang von zwei Spielern beschlossene Sache.

18.03.2018
Sport in Wolfsburg Handball: Verbandsliga der Männer - Lührs und Co. siegen, VfB-Hoffnung lebt!

Der VfB ist wieder da! Fallerslebens Verbandsliga-Handballer feierten im Kampf um den Klassenerhalt mit dem 24:21 (10:10) beim MTV Braunschweig II ihren zweiten Sieg in Serie – zum rettenden Ufer fehlt nur noch ein Punkt.

18.03.2018
Anzeige