Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Laufcup: Ehrung in Meine eine Premiere
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Laufcup: Ehrung in Meine eine Premiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 20.11.2015
Ausgezeichnete Sportler: Die Siegerehrung des Wolfsburg-Gifhorner Laufcups fand erstmals im Sportheim des TSV Meine statt.
Anzeige

Die Veranstaltung begann mit einem Zehn-Kilometer-Lauf. „Aufgrund des Regens sind aber nur 35 Sportler auf die Strecke gegangen“, so Cup-Organisator Hans-Günter Wolff. Zur Siegerehrung fanden sich doppelt so viele ein.

Unterstützt wurde Wolff von den Laufveranstaltern Marco Laeseke (Knesebeck), Heinrich Lagemann (Meine) und Stefan Hölter (Wilsche). In der Gesamtwertung hatten Miriam Hermann (Injoy Wolfsburg) und Valentin Harwardt (VfL Wolfsburg) die Nase vorn. Das Gelbe Trikot sicherten sich Simone Scharke (Team Waggumer Holz) und Louis Hellmuth (LV ASPA Wolfsburg), die beide mit ihren Teams auch in der Mannschaftswertung siegten.

Altersklassen-Sieger - M18: Clemens Rössing (Reislingen); M20: Alexander Krenz (VfL Wolfsburg); M30: Rouven Liebing (Roadrunners Wolfsburg); M35: Valentin Harwardt (VfL Wolfsburg); M40: Florian Schmitz (Team Waggumer Holz); M45: Frank Balzer; M50: Rainer Morgenthal (beide VfB Fallersleben); M55: Günter Bertram; M60: Detlev Schmidt; M65: Siegfried Krawczyk (alle Spvgg Groß Bülten); M70: Norbert Effe (Team Waggumer Holz); M75: Christian Klarhoefer (VfL Wolfsburg); M80: Udo Schencke (VfL Wittingen); W14: Judith Arndt (LT SSV Didderse); W16: Michelle Evers (LV ASPA Wolfsburg); W18: Cindy Loos (VfL Wittingen); W20: Carlotta Crome (MTV Vorsfelde Marathon); W20: Miriam Hermann (Injoy Wolfsburg); W30: Diana Joiner; W35: Kristin Arnecke (beide VfL Wolfsburg); W40: Sabine Voß (SV Jembke); W45: Claudia Parschau (LV ASPA Wolfsburg); W50: Simone Scharke (Team Waggumer Holz); W55: Petra Koch (Rühener Mäuse); W60: Monika Wolff (LV ASPA Wolfsburg); W65: Renate Hoffmeister (Tiddische).

Zusehen schmerzt. Trotzdem schaute Ken Magowan gestern den Profis des Eishockey-Erstligisten EHC Wolfsburg beim Training auf dem Eis zu. Sehnsuchtsvoll. Der Torjäger brennt darauf, selbst wieder mitzumischen. Nach seiner Knöchelverletzung belastet er sich inzwischen vorsichtig in der Reha, sagt: „Es wird besser.“

18.01.2011

Belohnung für beherzte Leistungen: Gestern bekamen die Profis von Eishockey-Erstligist EHC Wolfsburg ein wenig Freizeit geschenkt. Coach Pavel Gross blies die Nachmittagseinheit nach dem Vormittagstraining ab. Grund: „Die Jungs haben zwei harte Spiele in den Knochen, sollen sich regenerieren.“

18.01.2011

Es ist mal wieder soweit: Norm Milley hat einen Lauf. Beim 3:2 n. P. gegen Krefeld bereitete der Außenstürmer beide Treffer mit vor, punktete zum fünften Mal in Serie. Erleichtert merkte er an: „Dass wir dieses Spiel noch gewonnen haben, war gut für den Kopf, wichtig fürs Selbstvertrauen.“

17.01.2011
Anzeige