Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg KVW-Frauen siegen gegen Bennewitz
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg KVW-Frauen siegen gegen Bennewitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 24.11.2017
Heimsieg: Cyrol und der KVW gewannen. Quelle: Boris Baschin
Anzeige
Reislingen

Im Startblock sorgte vor allem Wolfsburgs Svenja Schade (556) gegen Ramona Statovci (445), die einen rabenschwarzen Tag erwischte, für einen komfortablen Vorsprung von 90 Holz. Vor dem Schlussblock war der auf 52 Holz geschmolzen. Wolfsburgs Cassandra Cyrol ging leicht verletzt ins Spiel, musste vor der letzten Bahn aber gegen Britta Ulrich (520) ausgewechselt werden. Diese behielt am Ende mit vier Holz die Nase gegen Yvonne Lindenhain (516) vorn. KVW-Keglerin Mandy Strich (563) hatte gegen Katrin Eßrich (542) nach drei Bahnen den Punkt sicher – Endstand 6:2 für Wolfsburg. In der Tabelle ging’s hoch auf Platz sieben, der KVW ist damit Vorletzter und mit 8:8 Zählern punktgleich mit den Rängen vier bis sechs.

KVW: Schade (556), Groß (527), Mehlaf (520), Stasch (527), Cyrol/Ulrich (520), Strich (564).

Von der WAZ-Redaktion

Heimvorteil genutzt: Die Faustballer des MTV Vorsfelde gewannen am zweiten Spieltag der 2. Bundesliga Nord in der heimischen Eichholz-Halle sowohl gegen den TV Kredenbach-Lohe als auch gegen den TV Brettorf II – und übernahmen mit nun 8:0 Punkten die Tabellenspitze

23.11.2017

Bitteres Wochenende für die heimischen Verbandsliga-Volleyballerinnen: Während der MTV Gifhorn (2:3 beim VT Südharz) auf den Relegationsplatz zurückfiel, stürzte der VfL Wolfsburg (2:3 bei den SF Aligse II) von Rang eins auf vier ab.

20.11.2017

In der Handball-Verbandsliga der Männer hat der VfB Fallersleben die nächste Überraschung verpasst. Beim MTV Geismar unterlag der VfB mit 22:25 (8:14) – angesichts der widrigen Umstände aber ein ordentliches Ergebnis.

23.11.2017
Anzeige