Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Jakabfi fehlt auch in Gütersloh

Frauenfußball-Bundesliga Jakabfi fehlt auch in Gütersloh

Rückrundenstart für die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg: Morgen (14 Uhr) muss der Bundesliga-Herbstmeister beim FSV Gütersloh ran, kann mit einem Sieg seine Tabellenführung ausbauen, überwintern wird der VfL nach Potsdams Spielabsage ohnehin auf Platz eins.

Voriger Artikel
Generalabsage nur im Bezirk
Nächster Artikel
Frohms: "Eine tolle Erfahrung"

Wieder dabei: VfL-Kapitänin Nadine Keßler ist nach Fußverletzung fit für Gütersloh.

Zuletzt schwächelte das Team von Trainer Ralf Kellermann ein wenig, kassierte nach dem 2:2 vor einer Woche in Bad Neuenahr am Mittwoch mit dem 0:3 bei Bayern München seine erste Saisonniederlage. „Uns hat in diesen Spielen die geistige und körperliche Frische gefehlt“, betont der Wolfsburger Trainer. Sein Team spielt bereits die siebte (!) englische Woche der Saison. Dazu kommt noch die zusätzliche Belastung der Nationalspielerinnen: Immerhin acht aus dem VfL-Kader waren zuletzt beim Länderspiel gegen Frankreich dabei, so viele wie noch nie in der Geschichte des Wolfsburger Frauenfußballs.

Trotz der München-Pleite „haben wir eine überragende Hinrunde gespielt“, so Kellermann. „Und wir wollen mit einem Sieg in die Rückrunde starten.“ Dafür spielt sein Team sogar auf dem Gütersloher Kunstrasenplatz, obwohl die Wolfsburger das im Vorfeld abgelehnt hatten. Der VfL-Coach: „Die Mannschaft will unbedingt spielen.“

Im Hinspiel kanzelte sein Team den FSV mit 10:0 ab, der höchste Sieg in dieser Spielzeit. In dieser Partie schnürte Conny Pohlers einen Dreierpack. Auch Verena Faißt, Alexandra Popp, Viola Odebrecht, Lena Goeßling, Martina Müller, Lena Magull und Luisa Wensing waren am Treffer-Segen beteiligt. Sie werden auch morgen zum Kader gehören, ebenso Kapitänin Nadine Keßler, die am Mittwoch mit dem Fuß umgeknickt war und nicht spielen konnte. Weiter fehlen wird Zsanett Jakabfi (Oberschenkelzerrung).

dik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.