Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Greiner: Überraschungs-Titel bleibt diesmal aus
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Greiner: Überraschungs-Titel bleibt diesmal aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 27.11.2017
Starker Auftritt auch ohne Krönung: Die Wolfsburgerin Lena Greiner stieß bei der U-18-DM in Essen als Ungesetzte bis ins Halbfinale vor. Quelle: Florian Petrow
Essen

Im Sommer 2016 hatte Greiner bei der U-16-DM in Ludwigshafen einen bravourösen Husarenritt hingelegt, der ihr den Titelgewinn einbrachte. Und auch diesmal ging’s für sie unterm Hallendach in der Essener Hafenstraße vielversprechend los. Durch Siege gegen Katharina Huhnholz (TC an der Schirnau/6:4, 6:4) und die an Nummer 4 gesetzte Franziska Kommer (TC BW Halle/7:5, 4:6, 6:3) erreichte der Teenager die Vorschlussrunde.

„Da habe ich dann aber keine Chance gehabt“, gab Greiner nach dem 4:6, 2:6 gegen Celine Fritsch (TV Fürth), die sie im Vorjahr in Ludwigshafen noch bezwungen hatte, unumwunden zu. „Diesmal war sie einfach besser, hat wirklich alles getroffen.“

Die Enttäuschung über den verpassten Finaleinzug hielt sich im Greiner-Lager jedoch in Grenzen. „Ich bin mit dem Abschneiden sehr zufrieden“, sagte die Spielerin selbst, und Vater Frank fügte hinzu: „Ich hätte nicht gedacht, dass Lena so weit kommt, sie hatte schwere Gegnerinnen.“ Als Halbfinal-Teilnehmerin winkt der Wolfsburgerin zudem eine Wildcard für das Hauptfeld der Damen-DM in Biberach (10. bis 17. Dezember).

Von Nick Heitmann

Der SSV Neuhaus blieb in der Tischtennis-Oberliga der Damen durch das 8:5 bei Aufsteiger TuSG Ritterhude auch im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen. Tags darauf riss die Erfolgsserie jedoch, der Tabellenzweite Neuhaus verlor das Topspiel beim TSV Heiligenrode mit 4:8.

27.11.2017

Den Oberliga-Handballerinnen des VfL Wolfsburg ist ein Befreiungsschlag geglückt: Im Kampf um den Klassenerhalt gewann der VfL am Sonntag gegen den direkten Konkurrenten TuS Jahn Hollenstedt mit 27:26 (18:12).

27.11.2017

Im Kampf um die Tabellenspitze mussten die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde am Samstag einen überraschenden Rückschlag hinnehmen. Gegen die SG Börde Handball unterlag der MTV mit 22:24 (12:13).

26.11.2017