Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Gold-Flut für den AKBC
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Gold-Flut für den AKBC
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 08.05.2018
Norddeutscher Meister: Nicolas Piekarski (M.) vom AKBC (ganz Links Trainer Antonino Spatola). Quelle: privat
Anzeige
Munster

Nächste Gold-Flut für den AKBC: Die Wolfsburger Kickboxer sahnten acht erste Plätze bei den norddeutschen Meisterschaften in Munster ab. Ein Großteil der Gewinner hat sich damit auch das Ticket für die DM in Eisenach am 9. Juni gesichert.

Allen voran Maikel Vottchel und Nicolas Piekarski wussten im Vollkontakt zu überzeugen, für Vottchel gab es zudem Silber im Leichtkontakt. Wegen einer Verletzung durfte er im Finale nicht mehr antreten. „Das waren tolle Bewerbungsschreiben für die deutschen Meisterschaften. Ich hoffe sehr, dass sie auch in Eisenach ganz vorn landen“, lobte AKBC-Coach Antonino Spatola. Trotz Gold in Munster ist der Einsatz von Mohammed Amiri bei der DM noch offen. Das trübte die Freude. Er leistete sich eine Undiszipliniertheit, könnte so seine Chance auf die nationalen Titelkämpfe verspielt haben.

Eine Auszeichnung gab es für den Wolfsburger Dr. Nazem Hamade, der für seine 15-jährige Tätigkeit als Verbandsarzt die goldene Verbands-Ehrennadel erhielt.

Ergebnisse – Gold: Khoder Hassouni (bis 32 Kilogramm), Kilian Schwarz (beide Leichtkontakt (LK) Jugend B; bis 47 kg), Nasridin Hassouni (bis 47 kg), Jusuf Majid (beide LK Jugend A; bis 52 kg), Nasri Hassouni (bis 57 kg), Vottchel (bis 63,5 kg), Amiri (bis 67 kg) und Piekarski (alle Vollkontakt (VK) Junioren; bis 71 kg). Silber: David Biedermann (LK Jugend B bis 37 kg), Kaled Hassouni (bis 52 kg), Konstantin Matusevych (beide LK Jugend A bis 57 kg), Vottchel (LK Junioren bis 63 kg) und Bahjat Sariguel (VK Männer Newcomer bis 75 kg). Bronze: Amperino Piros und Alessio Clari (beide VK Junioren Newcomer bis 67 kg).

Von Redaktion

Zwei Niederlagen in zwei Spielen, der Start ins Eishockey-WM-Turnier entsprach nicht Deutschlands Hoffnungen. Charly Fliegauf, Manager der Grizzlys ist vor Ort. Wie sah er es?

06.05.2018

Es ist geschafft! Am vorletzten Spieltag der Handball-Verbandsliga hat sich der VfB Fallersleben mit einem 37:25 (21:7) gegen den VfL Wittingen den Klassenerhalt gesichert – nach einer Saison mit vielen Rückschlägen ein Erfolg.

06.05.2018

Die Handballerinnen des VfL Wolfsburg spielen auch in der kommenden Saison in der Oberliga. Am letzten Spieltag sicherte sich das Team mit einem 27:18 (14:4) gegen den Northeimer HC den Klassenerhalt.

06.05.2018
Anzeige