Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Goeßling: "Es ist auf jedenFall ein schönes Gefühl!"
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Goeßling: "Es ist auf jedenFall ein schönes Gefühl!"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 11.10.2012
Lichtblick: Lena Goeßling (l.), im Champions-League-Spiel noch ausgewechselt, war stark gegen Freiburg.
Anzeige

„Es war unser schlechtester Saisonauftritt“, meinte VfL-Trainer Ralf Kellermann nach der Partie. Viele Spielerinnen konnten an die guten Leistungen der vergangenen Partien nicht anknüpfen. Einer der Gründe ist sicherlich die hohe Belastung, „da hat doch die notwendige Spritzigkeit gefehlt.“ Wie zum Beispiel bei Nationalstürmerin Alexandra Popp, die nach ihrer Meniskus-OP nach gut vier Monaten ihre ersten Einsätze hatte. „Sie ist noch nicht bei hundert Prozent“, meint Kellermann. „Alex braucht eben nach der langen Pause noch Praxis.“

Aber es gab auch Lichtblicke: Beste Wolfsburgerin gegen Freiburg war Lena Goeßling. Erst als Innenverteidigerin, später dann im defensiven Mittelfeld bot die 26-jährige Nationalspielerin eine starke Partie.

Goeßling, vor einer Woche im Champions-League-Spiel gegen Raciborz noch vor der Pause ausgewechselt („Natürlich war ich nicht froh“), krönte ihre Leistung mit dem Tor des Tages. Goeßling: „Beim Elfer war ich schon etwas nervös. Aber es war ja nicht das erste Mal, dass ich angetreten bin, insofern ist es fast schon Routine. Dass ich das Tor geschossen habe, ist auf jeden Fall ein schönes Gefühl.“

dik

Anzeige