Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Fialkova überzeugt beim VfL

Handball - 2. Liga Fialkova überzeugt beim VfL

Hat der VfL seine neue Torfrau gefunden? Gestern Morgen verließ Probespielerin Veronika Fialkova die Wolfsburger Zweitliga-Handballerinnen wieder. Allerdings wahrscheinlich nur für kurze Zeit.

Voriger Artikel
Matthias Schlitte besiegt Roboter!
Nächster Artikel
SSV Vorsfelde: Sechs Neue vorgestellt

Überzeugte beim VfL: Testspielerin Veronika Fialkova.

Eine Woche weilt die 19-jährige Tschechin jetzt im Urlaub. Gut möglich, dass sie bald zurück ist. „Es sieht positiv aus“, sagt Manager Andreas Kruse. Jetzt stehen Gespräche mit VfL-Coach Michael Funke an, dann mit dem Berater. Auch Funke zeigte sich angetan („Menschlich passt es.“), Kruse gibt zu bedenken: „Sie ist gerade erst 19 geworden. Wir wissen nicht, ob sie diejenige ist, die uns über eine komplette Saison helfen kann.“ Der Manager deutete zudem an, dass nach dem Wochenende auch die Suche nach einer rechten Rückraumspielerin abgeschlossen sein könnte.

hot

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.