Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Eintracht Nord holt den WAZ-Cup!
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Eintracht Nord holt den WAZ-Cup!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 07.01.2013
WAZ-Cup-Gewinner 2013: Der VfR Eintracht Nord Wolfsburg feierte mit WAZ-Verlagsleiter Frank Hitzschke (vordere Reihe, 2. v. l.), Siegpreis-Stifter Siggi Reich (vordere Reihe, 3. v. l.) und Axel Diedrich von der VW-Sportkommunikation (vordere Reihe, r.). Quelle: Photowerk (lei)

Dass es nicht unbedingt einen Favoritensieg geben würde, war schon nach den ersten drei Partien in der rappelvollen Eichholz-Halle klar. Nach zwei Jahren in der BBS 1 war der WAZ-Cup 2013 in Vorsfelde zunächst von Überraschungen geprägt: Vorjahres-Sieger FC Wolfsburg verlor gegen den TSV (0:2), schied dann nach zwei Remis in der Gruppe aus. Vorsfelde mühte sich zu einem 2:2 gegen das starke Überraschungsteam des TSV Heiligendorf - und die Routiniers der TSG Mörse schockten Lupo beim 2:1-Erfolg.

Kurios: Keine Mannschaft kam ungeschlagen durch das Turnier. Eintracht Nord verlor in der Vorrunde gegen Heiligendorf, das mit Andreas Wilhein den besten Spieler stellte. TSV-Spartenchef Sascha Mrozek schmunzelnd: „Vielleicht machen wir uns WAZ-Cup-Sieger-Besieger-Shirts...“

Nach der Gruppenphase kamen die Favoriten besser in Tritt. Der VfR zog mit knappen Erfolgen gegen Reislingen und den TSV (3:2 nach Neunmeter-Schießen) ins Endspiel ein. Lupo - mit Mario Petry als treffsicherstem Spieler (sechs Tore) - zitterte erst gegen Heiligendorf (3:2), hatte im Halbfinale aber weniger Mühe gegen Fallersleben (3:1).

Der TSV und der VfB boten dann ein packendes kleines Finale. Im torreichsten Spiel des WAZ-Cups 2013 siegten die Laagberger mit 4:3.

Für den Sieg erhielt Eintracht Nord 1000 Euro (vom Sporthaus Reich), Lupo jubelte über 750 Euro (Volksbank BraWo). Für den TSV gab‘s 500 Euro (Privatbrauerei Wittingen) und für Fallersleben 250 Euro (Skoda-Centrum Wolfsburg).

hot/apa