Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Ein Sieg, ein Remis: Vorsfeldes guter Start
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Ein Sieg, ein Remis: Vorsfeldes guter Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 24.09.2012
Guter Auftakt: Erik Greiser und der MTV Vorsfelde starteten mit drei Punkten in die neue Saison. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

MTV Vorsfelde - SV Grün-Weiß Waggum 8:8. Nach den Doppeln führte der MTV mit 2:1 durch Erik Greiser/Thomas Altmann sowie Stefan Matulovic/Norbert Wilhein. Einzelsiege durch Matulovic, Artur Müller (2), Altmann (2) und Wilhein reichten noch zur Führung, das Abschlussdoppel verloren dann Hans-Jürgen Plinta/Müller im Entscheidungssatz.

MTV Vorsfelde - TTC Gifhorn II 9:6. Erneut gelang dem MTV eine 2:1-Führung durch Greiser/Altmann sowie Andreas Vogel/Müller. Für Gifhorn hielten Ralf Kloppenburg/Manfred Wolze den Anschluss. Einzelerfolge von Plinta (2), Greiser (2), Müller, Altmann und Wilhein sicherten Vorsfeldes ersten Saisonsieg. Gifhorn wehrte sich verbissen durch Oliver Jungeblut (2), Wolze und Eric Stoller (2). Kapitän Erik Greiser: „Mit 3:1 Punkten zum Auftakt können wir gut leben.“

TTF Wolfsburg - RSV Braunschweig II 1:9. Schon in den Doppeln gerieten die Wolfsburger mit 0:3 in Rückstand, lediglich Stefan Schmitz erkämpfte dann für die Hausherren den Ehrenpunkt. Mannschaftsführer Uwe Michaelsen: „Das hatten wir uns etwas anders vorgestellt.“

TSV Meine - RSV Braunschweig II 1:9. Von den drei Meiner Doppeln punkteten nur Jens Meyer/Tino Deunert (3:1 gegen Oliver Focke/Fridolin Muuß). In den Einzeln verhagelten drei TSV-Fünfsatzniederlagen ein erträglicheres Ergebnis für Meine. Volker Breselge: „Unser Saisonstart mit 0:6 Punkten verlief nicht gerade erfreulich.“

vo

Anzeige