Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Die VfL-Frauen in Essen: Da hat Kellermann noch nie gewonnen
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Die VfL-Frauen in Essen: Da hat Kellermann noch nie gewonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:06 12.10.2012
Hohe Hürde: Ralf Kellermann und die VfL-Frauen müssen morgen in Essen ran. Da hat der VfL-Trainer bislang noch nie gewinnen können.
Anzeige

Viermal war Kellermann mit dem VfL in der Ruhrgebiets-Metropole, einen Sieg gab es dort für ihn noch nie. In seiner ersten Spielzeit 2008/09 als VfL-Chefcoach hatte es eine 1:3-Niederlage gegeben. Ein Jahr später folgte beim Fast-Absteiger ein 2:2. Und 2010/11 setzte es erneut eine Niederlage - 2:3 hieß es am Ende. In der vergangenen Saison hatte es nur zu einem Remis gereicht, Mannschaftsführerin Nadine Keßler war mit einem Elfmeter erfolgreich. Das war am letzten Spieltag, als das Kellermann-Team die Vizemeisterschaft und damit die Champions-League-Teilnahme bereits in der Tasche hatte.

„Unser Ziel ist es immer zu gewinnen, auch auswärts“, sagt der VfL-Trainer. „Da ist es egal, ob wir in Frankfurt, Potsdam oder aber Essen spielen.“ Eine klare Ansage vom Coach, der endlich seinen ersten Sieg in Essen einfahren will. Übrigens: Den letzten Erfolg in Essen hat‘s ein Jahr vor Kellermanns Amtsantritt gegeben: Am 30. März 2008 siegte Wolfsburg mit 1:0. Torschützin: Martina Müller.

dik

Anzeige