Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg Derbysieg gegen Warberg: Vorsfelde nach Pause stark
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg Derbysieg gegen Warberg: Vorsfelde nach Pause stark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 11.11.2012
Steigerung nach der Pause: Der MTV Vorsfelde (am Ball) setzte sich im Derby gegen den MTV Warberg aus Helmstedt am Ende souverän mit 36:28 durch, feierte so den sechsten Sieg in Folge. Quelle: Photowerk (he)
Anzeige

Dabei sah‘s zu Beginn nicht gut aus, die Gastgeber standen in der Deckung schlecht und Warberg wusste das zu nutzen, ging mit 12:8 in Führung. „Wir waren nicht aggressiv genug in der Abwehr“, analysierte Knobbe. Doch dann verletzte sich bei den Gästen ausgerechnet Leistungsträger Karl Seekamp am Fuß - und Vorsfelde gelang der Ausgleich.

In der zweiten Hälfte legten die Gastgeber dann einen Blitzstart hin, zogen schnell auf 30:20 davon - die frühe Vorentscheidung. „Dann haben bei uns alle ihre Spielanteile bekommen und Warberg baute ab“, schilderte Vorsfeldes Trainer. Besonders Nils Borchers, Raul del Pino und Christian Bangemann taten sich dabei hervor. „Sie haben ein super Spiel gemacht, Nils kam übers Tempo, Christian setzte seine Mitspieler gut ein und Raul führte die Regie“, lobte Knobbe.

Das Spiel kommende Woche gegen die SG Hohnhort/Haste wurde aufgrund eines Todesfalls bei den Gastgebern verlegt, die SG ließ alle Spiele für das kommende Wochenende absetzen. „Wir haben dafür großes Verständnis“, so Knobbe betroffen.

MTV: Krüger, Funk, Poley - Kühlbauch, Bangemann (6), Jovicic (1), Kahler (3), Gronewold (1), Borchers (7), Wernecke (1), Frerichs (5), Johow (3), Del Pino (4), Schwoerke (5).

gef

Anzeige