Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Wolfsburg „Chapeau!“: SSV Neuhaus haut den Spitzenreiter weg
Sportbuzzer Sportmix Sport in Wolfsburg „Chapeau!“: SSV Neuhaus haut den Spitzenreiter weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 26.03.2018
Starker Auftritt: Mit 8:3 setzten sich die Damen des SSV Neuhaus gegen Tabellenführer MTV Engelbostel-Schulenburg durch. Linda Kleemiß war dabei im Einzel sowie im Doppel erfolgreich. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Neuhaus

Bereits im Hinspiel hatten die Gastgeberinnen mit einem 8:2-Erfolg in Engelbostel-Schulenburg verblüfft. In den Doppeln sorgten diesmal Linda Kleemiß/Lisa Krödel durch einen 3:1-Satzsieg gegen Kateryna Yakymenko/Sarah Falczyk für den ersten Punktgewinn. Marlene Andres/Sarah Nitsch unterlagen mit 1:3 Sätzen gegen Tabea Braatz/Jessica-Joyce Xu. Die 2:1-Führung stellte Kleemiß mit einem 3:0-Satzsieg gegen Braatz her, Krödel unterlag hingegen Yakymenko mit 1:3 Sätzen. Andres (3:1 gegen Falczyk) und Nitsch (3:1 gegen Xu) bescherten die 4:2-Führung. Nach dem 3:4 folgte die Entscheidung: Drei Neuhäuser Fünfsatzerfolge durch Krödel (gegen Braatz), Andres (gegen Xu) und Nitsch (gegen Falcyk) zählten den Tabellenführer an. Die wie entfesselt aufspielende Andres machte mit einem 3:0-Satzsieg gegen Spitzenspielerin Yakymenko die Überraschung perfekt. SSV-Coach Frank Baberowski: „Mit einer Wiederholung des 8:2-Kunststücks aus dem Hinspiel war überhaupt nicht zu rechnen – Chapeau!“

SSV-Zähler: Linda Kleemiß/Lisa Krödel, Kleemiß, Krödel, Andres (3), Nitsch (2).

Von Andreas Vogel

Endlich wieder ein Sieg! Nach vier Niederlagen am Stück haben die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde mit einem 35:23 (19:11) beim TV Jahn Duderstadt zurück in die Erfolgsspur gefunden. Vorsfelde ist dadurch wieder Sechster.

25.03.2018

Handball-Verbandsligist VfB Fallersleben vermeldet den zweiten Zugang für die kommende Saison. Mittlerweile stehen auch zwei Abgänge fest. Ansonsten hat die Mehrheit des Teams für die nächste Spielzeit zugesagt.

23.03.2018

In trockenen Tüchern: Daniel Reckel bleibt auch in der Saison 2018/19 Trainer der Oberliga-Handballerinnen des VfL Wolfsburg.

21.03.2018
Anzeige