Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
8:0! KV Wolfsburg souverän weiter

Kegeln: DKBC-Pokal 8:0! KV Wolfsburg souverän weiter

Der KV Wolfsburg ist ungefährdet in die zweite Runde des DKBC-Pokals eingezogen. Gegen Landesligist Union Schönebeck bewies der Zweitligist seine starke Form mit einem deutlichem 8:0-Heimerfolg.

Voriger Artikel
29:23! MTV Vorsfelde jetzt Spitzenreiter
Nächster Artikel
Vorsfelde erreicht dritte Pokalrunde

Souverän: André Landschädel und der KV Wolfsburg stehen in der zweiten Pokalrunde.

Quelle: Boris Baschin

Wolfsburg. Für die ersten Punkte sorgten Mathias Hähnel (3:1 613-539), der sich nach knapp verlorener erste Bahn schnell fing und ein souveräner(4:0 588-494). Auch im Mittelpaar ein gewohntes Bild mit Carsten Strobach (3,5-0,5 628-586) und Stefan Groß (4-0 595-530). Groß spielte vier ausgeglichene Bahnen. Er belohnte sich mit einem starken Ergebnis und scheiterte nur knapp an der 600er-Marke und holte verdient den nächsten Mannschaftspunkt. „Carsten hingegen musste sich die ersten zwei Bahnen mächtig strecken, um den besten Schönebecker Nico Just in Schach zu halten“, berichtet Hüttl. Strobach behielt schlussendlich aber verdient die Oberhand und so stand ein 6:0 mit einer 275-Holz-Führung auf der Habenseite der Wolfsburger. Für die Schlussachse mit Jens-Uwe Weiß (4:0 592-528) und Andreas Hüttl (3:1 590-531) ging es jetzt nur noch darum ob man das Spiel zu Null gestalten kann. „Dieses gelang eindrucksvoll“, freute sich der KV-Kapitän.

Von der Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.