Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
23:29! VfL Wolfsburg steckt in der Krise

Handball-Oberliga der Frauen 23:29! VfL Wolfsburg steckt in der Krise

Die Oberliga-Handballerinnen des VfL Wolfsburg stecken in der Krise. Beim Kellerkind und Aufsteiger MTV Peine unterlag der VfL mit 23:29 (8:16) und war dabei besonders in der ersten Hälfte erschreckend schwach.

Voriger Artikel
MTV Vorsfelde steigt ab, Giovanna Scoccimarro bleibt aber
Nächster Artikel
Hattorf: Burghard mit Top-Debüt

Der Aufsteiger war zu stark: Der VfL Wolfsburg unterlag beim MTV Öeine (beim Wurf).

Quelle: Isabell Massel

Peine. Die Anfangsminuten verschlief Wolfsburg komplett und lag mit 1:7 in Rückstand, die von Trainer Daniel Reckel genommene Auszeit half nichts – bis zur Pause wuchs der Rückstand noch weiter. „Ich habe versucht, die Mannschaft mit der Auszeit wachzurütteln, aber da kam nichts. Wir waren einfach nicht auf der Platte“, so Reckel.

Zwar schaffte der VfL es in der zweiten Hälfte zumindest über kurze Zeiträume annehmbaren Handball zu spielen, am Ende blieb es aber bei der erschreckend deutlichen Niederlage. „Das war luschig, wir waren nicht im Handball-Modus. Selbst wechseln hat nicht geholfen“, so Reckel weiter. Der Coach will die Flinte aber trotz des schwachen Saisonstarts nicht ins Korn werfen: „Im Vergleich zum Spiel in der Vorwoche waren wir etwas besser. Wir haben nicht mehr so viele technische Fehler gemacht. Dafür haben wir die gegnerische Torfrau teilweise einfach abgeworfen.“

Damit in der kommenden Woche bei der HSG Heidmark nicht die nächste Niederlage wartet, fordert Reckel von seinem Team ein Umdenken: „Wir können Handball spielen. Es muss einfach Klick machen und wir müssen wieder die richtigen spielerischen Entscheidungen treffen.“

Bausewein – Wasowicz, Kohn (3), Lindner (6), Stapenhorst (1), Järke, Ruppelt, Fanslau (4), Schmitz (2), Röthig (2), Behne-Wiswe (5), Kohnert.

Von Jakob Schröder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport in Wolfsburg
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.