Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Sport in Wolfsburg
Tischtennis-Verbandsliga
Sahne-Wochenende mit dem MTV: Mädälina-Alexandra Moga (l.) und Beatrice Toth.

Drei Spiele binnen 24 Stunden, drei Siege! Die Tischtennis-Damen des MTV Hattorf haben ihren Heimspiel-Marathon erfolgreich bestritten und die Verbandsliga-Spitze aufgemischt. Zunächst fügte Hattorf Herbstmeister RSV Braunschweig II mit 8:4 die erste Pleite zu, dann wurde der Tabellenzweite PSV Grün-Weiß Hildesheim mit 8:5 niedergekämpft. Anschließend servierte Hattorf noch den TSV Watenbüttel II mit 8:2 ab. Und das alles ohne Spitzenspielerin Jennifer Mulgrew, die im April ihr zweites Kind erwartet und in dieser Saison nicht mehr spielen wird.

mehr
Tennis-Oberliga
Gelungene Premiere: Lenka Bruchova steuerte einen Doppelsieg zum 5:1-Erfolg des TV Jahn Wolfsburg bei.

Das Damen-Team des TV Jahn hielt dem Druck, gegen den TSV Havelse punkten zu müssen, stand und gewann am Samstag in der Tennis-Oberliga mit 5:1. „Das war ein Pflichtsieg“, so Wolfsburgs Trainer Milan Pesicka. Allerdings ein hart erkämpfter, wie er weiß: „Die Mädels werden wohl bis Mittwoch Muskelkater haben...“

mehr
Judo
Wieder obenauf: Vorsfeldes Judo-Ass Giovanna Scoccimarro wurde am Sonntag deutsche Meisterin.

Sie gewinnt immer weiter! Giovanna Scoccimarro, amtierende Judo-Vizeeuropameisterin der Frauen und Junioren-Weltmeisterin, holte sich am Sonntag ihren ersten deutschen Titel in der Frauen-Klasse. Im Finale ihrer Klasse bis 70 Kilo besiegte die Sportlerin des MTV Vorsfelde Sarah Mäkelburg (SU Witten-Annen).

mehr
Tischtennis-Verbandsliga
Mit makelloser Einzelbilanz: Der Neuhäuser  Nagy.

In der Tischtennis-Verbandsliga unterstrich Herbstmeister SSV Neuhaus seine Titelambitionen mit einem 9:4-(28:19 Sätze)-Arbeitssieg beim Tabellenachten MTV Eintracht Bledeln II. Neuhaus verbesserte sich auf Rang zwei hinter Spitzenreiter SC Hemmingen-Westerfeld.

  • Kommentare
mehr
Handball-Verbandsliga
Alles versucht: Marco Frerichs (am Ball) und Oliver Börger unterlagen dennoch mit Fallersleben gegen Emmerthal.

Es war knapp, gereicht hat es aber wieder nicht. In der Handball-Verbandsliga der Männer hat der VfB Fallersleben im Kampf um den Klassenerhalt gegen die TSG Emmerthal mit 26:29 (12:14) das Nachsehen gehabt. Bis kurz vor Schluss hatte das Spiel auf des Messers Schneide gestanden...

  • Kommentare
mehr
Handball-Oberliga
Eingebrochen: Nach gutem Beginn lief für den MTV Vorsfelde (helles Trikot) nicht mehr viel bei der HSG Schaumburg Nord.

Nach dem 29:40 bei der HSG Schaumburg Nord haben die Oberliga-Handballer des MTV Vorsfelde mit der Meisterschaftsentscheidung nichts mehr zu tun.

mehr
Tennis-Oberliga
Trotz Prüfungsstress und Erkältung dabei: Lisa Alaimo will mit dem TV Jahn Wolfsburg gegen Havelse punkten.

Die Saison in der Tennis-Oberliga der Damen ist noch jung, der TV Jahn bestreitet am Samstag (14 Uhr) gegen den TSV Havelse erst sein zweites Spiel. Trotzdem steigt bei Aufsteiger Wolfsburg schon der Druck im Kessel. Trainer Milan Pesicka betont: „Wenn wir die Klasse halten wollen, sollten wir mindestens einen Punkt holen.“

mehr
Baseball: neues team
Neues Team, neues Spielfeld am Windmühlenberg: Pitcher André Scholz und die Blackbirds sind schon jetzt heiß auf den Saisonstart im April.

Mit den Blackbirds nimmt im April ein neues Wolfsburger Baseball-Team beim VfB Fallersleben den Spielbetrieb auf.

mehr
Judo
Weltklasse, aber bescheiden: Weltmeisterin Giovanna Scoccimarro vom MTV Vorsfelde nimmt eine DM-Medaille ins Visier.

Die Vorjahres-Platzierung zu wiederholen, das hat sich Giovanna Scoccimarro für Sonntag vorgenommen. Da startet die U-21-Weltmeisterin im Judo für den MTV Vorsfelde bei der deutschen Meisterschaft.

mehr
Judo
Mit Vorsfeldes Team weiter in der Bundesliga: U-21-Weltmeisterin Giovanna Scoccimarro (weißer Anzug).

Geplant war eigentlich für die 2. Liga, doch zwei Ausstiege änderten alles: Die Judo-Frauen des MTV Vorsfelde kämpfen auch in der neuen Saison in der obersten Klasse, der Bundesliga Nord.

mehr
Handball-Verbandsliga
Zwei Spiele Sperre: Michael Schmidt wurde nach dem letzten Spiel ein Gespräch mit den Schiedsrichterinnen „als Beleidigung ausgelegt“, so VfB-Trainer Mike Knobbe.

Für den VfB Fallersleben stehen in der Handball-Verbandsliga zwei Schicksalsspiele an. Im Kampf um den Klassenerhalt hat der VfB am Samstag (18.30 Uhr) die TSG Emmerthal zu Gast. Eine Woche später kommt der MTV Soltau.

mehr
Handball-Oberliga der Frauen
Beste VfL-Schützin: Loreen Linder erzielte acht Tore.

Die Oberliga-Handballerinnen des VfL Wolfsburg haben den Start in das neue Jahr mächtig in den Sand gesetzt. Beim Northeimer HC unterlag der VfL nach dürftiger Leistung mit 22:31 (9:17) – besonders in der ersten Hälfte lief rein gar nichts zusammen.

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.