Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Sport in Wolfsburg
Judo
Die Vorfreude auf Paris ist riesig: Giovanna Scoccimarro startet beim Grand Slam.

Mit der Weltelite der Frauen muss sich U-21-Judo-Weltmeisterin Giovanna Scoccimarro am Sonntag auseinandersetzen. Sie startet beim Grand Slam in Paris, einer der wichtigsten Judo-Veranstaltungen überhaupt.

mehr
Handball
Der kleinen Siegesserie droht das Ende: Der VfL (v. Lara Neumann) hat mit Heidmark den Top-Angriff der Oberliga zu Gast.

Nach zuletzt zwei Siegen in Serie wartet nun ein richtig harter Brocken auf die Oberliga-Handballerinnen des VfL Wolfsburg: Am Sonntag (15 Uhr) kommt die HSG Heidmark – und der Tabellenvierte bringt die beste Offensive der Liga mit.

mehr
Schwimmen
Bald Zweitligist? Das Mädchen-Team des TV Jahn (M.).

Das Mädchen-Team des TV Jahn Wolfsburg hat Historisches erreicht – und hofft auf noch Größeres: Beim deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen (kurz: DMS) holte Wolfsburg erstmals den Titel in der Landesliga. Ob es sogar zum Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord reicht, entscheidet sich nun in Schleswig-Holstein....

mehr
Volleyball:
Verfolgerduell: Für die VfLerinnen (h.) geht’s in Giesen um den Relegationsplatz – im Hinspiel gab’s einen 3:1-Erfolg.

In der Volleyball-Verbandsliga geht es am Sonntag für die Frauen des VfL Wolfsburg um die Aufstiegschance. Ein Verfolgerduell in Giesen steht an.

  • Kommentare
mehr
American Football
Highlight ohne Happy End: Grizzlys-Verteidiger Jimmy Sharrow (kl. Bild) war live beim Super Bowl dabei, seine Patriots um Quarterback Tom Brady (gr. Bild, M.) unterlagen aber Philadelphia

Der 52. Super Bowl, das American-Football-Endspiel in den USA, war wieder ein Spektakel. Auch Wolfsburgs Sportler ließen sich den 41:33-Sieg der Philadelphia Eagles gegen die New England Patriots trotz des späten Kick-Offs nicht entgehen – einer war sogar direkt vor Ort.

mehr
Faustball – 2. Liga
Ein „Teller Buntes“ zum Abschluss: Vorsfeldes Faustballer kamen am letzten Spieltag auf eine Niederlage und einen Sieg – das bedeutete in der Endabrechnung Platz vier.

Beim Saisonfinale im Eichholz hat es nicht zu Rang drei gereicht: Die Faustballer des MTV Vorsfelde beendeten die Zweitliga-Spielzeit nach einem gebrauchten Spiel und einer dominanten Partie auf Platz vier. „Salopp könnte man sagen, dass es ein ,Teller Buntes’ war“, so MTV-Trainer Frank Kuwert-Behrenz, der mit der Saison zufrieden war.

mehr
Tischtennis-Verbandsliga
Führte das Familien-Trio an: Karin Roland war wie ihre Töchter Kim und Lara bei Hattorfs 4:8-Niederlage im Einsatz.

In der Tischtennis-Verbandsliga der Damen kassierte der drittplatzierte MTV Hattorf ein 4:8 (20:29 Sätze) beim Tabellennachbarn TuS Gümmer. Das Gäste-Aufgebot bestand dabei zu 75 Prozent aus der Familie Roland...

mehr
Handball-Oberliga der Frauen
Torgefährlicher Zugang: Ingrida Kuodyte traf siebenmal für den VfL beim wichtigen Erfolg gegen Peine.

Einen kleinen Befreiungsschlag schafften die Handballerinnen des VfL Wolfsburg in der Oberliga durch einen Erfolg gegen Peine.

mehr
Judo – European Open
Weiter erfolgreich: Vorsfeldes Giovanna Scoccimarro (l.).

Die Siegesserie von Giovanna Scoccimarro vom MTV Vorsfelde geht weiter. Am Sonntag gewann die amtierende Europameisterin der Frauen bei den European Open in Odivelas/Portugal.

mehr
VfLer in Rumänen für National-Team am Start
Starker Auftritt: Carsten Eggeling vom VfL überzeugte bei der Wintertriathlon-WM.

Starker Auftritt von Carsten Eggeling bei den Wintertriathlon-Weltmeisterschaften (Laufen/Mountainbike/Ski Langlauf) im rumänischen Cheile Gardistei: Der Athlet des VfL Wolfsburg belegte in der Altersklasse 50 den fünften Platz, wurde insgesamt 28.

  • Kommentare
mehr
Basketball: Bezirksoberliga
Favorit: Der TV Jahn (M.) spielt beim BSC Acosta.

Zwei jüngst eingefahrene Siege haben die Basketballer des TV Jahn im Rücken, sechs weitere sollen im Bezirksoberliga-Endspurt hinzukommen. Der Erfolg am Samstag (18.30 Uhr) beim BSC Acosta ist jedenfalls fest eingeplant, wenngleich Wolfsburgs Teamsprecher Christian Wessel betont: „Wir dürfen die Braunschweiger nicht unterschätzen.“

mehr
Judo
Jetzt geht es der internationalen Konkurrenz an den Kragen: Die neue deutsche Meisterin Giovanna Scoccimarro (l.) startet in Portugal, ehe die Grand Slams in Paris und Düsseldorf anstehen.

Bei der deutschen Meisterschaft hatte sie sich vor zwei Wochen den Titel geholt, war ihrer Favoritenrolle in Abwesenheit einiger verletzter oder erkrankter Routiniers gerecht geworden. Jetzt rücken weitaus schwerere Aufgaben für Giovanna Scoccimarro, die Top-Judoka des MTV Vorsfelde, näher. Am Samstag fliegt sie nach Portugal, da ist der Aufgalopp für ein ganz großes Ding: den Grand Slam in Paris – und der ist so etwas wie eine kleine Weltmeisterschaft.

mehr
Vergleiche die Wettquoten für Spiele vom VfL Wolfsburg bei SmartBets.