Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Gifhorn Zweimal 0:1! MTV-Teams kassieren frühe Gegentore
Sportbuzzer Sportmix Sport in Gifhorn Zweimal 0:1! MTV-Teams kassieren frühe Gegentore
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 24.09.2012
Kampf nicht belohnt: Die A-Jugend des MTV (l.) verlor. Quelle: Photowerk (lea)
Anzeige

A-Jugend

MTV Gifhorn - MTV Treubund Lüneburg 0:1 (0:1). Die Gifhorner kämpften und rackerten ohne zählbaren Erfolg, der Gegner indes nutzte einen individuellen Fehler zum siegbringenden Treffer. „Trotz optischer Überlegenheit hatten wir kaum zwingende Chancen“, so Gifhorns Trainer Dirk Topf zur dritten Niederlage in Folge. „Wir müssen weiter hart arbeiten und benötigen ein Erfolgserlebnis. Dann werden wir das auch wieder hinbekommen.“

Tor: 0:1 (10.).

B-Jugend

SV Meppen - MTV Gifhorn 1:0 (1:0). In einem hochklassigen Spiel war der SV körperlich überlegen, konnte daraus einmal Kapital schlagen - bereits nach zwei Minuten lag der MTV zurück. „Da haben wir geschlafen“, ärgerte sich Co-Trainer Axel Herzer, dessen Team einen Tag früher anreiste, in einer Jugendherberge übernachtete und 25 Fans mitbrachte. „Das war eine tolle teambildende Sache. Insgesamt haben wir uns gegen einen Aufstiegsanwärter prima geschlagen“, lobte Herzer.

Tor: 1:0 (2.).

mof

Anzeige