Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sport in Gifhorn Zwei Gifhorner Heimsiege
Sportbuzzer Sportmix Sport in Gifhorn Zwei Gifhorner Heimsiege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:38 01.03.2016
Heimvorteil genutzt: Die Gifhorner Heleen Franke und Leonard Schwarz siegten in der U 10 auf dem Kleinfeld.
Anzeige

Talente waren am Start, elf Plätze standen ihnen zur Verfügung. „Aufgrund der geringeren Meldezahl ist zeitlich alles gut über die Bühne gegangen“, so GW-Sportwart Volker Wohlgemuth. Und: „Die Atmosphäre war sehr positiv.“

In der U 10 triumphierten die Gifhorner Leonard Schwarz (vor Christian Kowanec vom TV Tiddische) und Heleen Franke. Nicholas Meyer (VfL Knesebeck) hatte dagegen in der U 8 die Nase vorn, beim weiblichen Nachwuchs dieser Altersklasse wurde Lenya Lüttich (TC Wesendorf) Zweite. Am 13. März steigt das Masters beim TV Jahn Wolfsburg mit 20 heimischen Talenten.

Heimische Masters-Starter – männlich, U 8: Nicholas Meyer (VfL Knesebeck), Matti Albersmann; U 10: Leonard Schwarz, Janosch Cherlenyak, Rean Franke, Christos Palanis, Tom Wolowski (alle TC GW Gifhorn), Louis Laffert (TC Schwülper), Christian Kowanec (TV Tiddische), Marc Fickinger (TC Fallersleben); weiblich, U 8: Lenya Lüttich (TC Wesendorf), Sofia Kononow (TV Jahn Wolfsburg), Elena Racareanu (TC Schönewörde); U 10: Heleen Franke, Mailina Nedderhut, Sina Hörmann (alle Gifhorn), Hannah Preußner (Wolfsburg), Ida Lapschieß (Fallersleben), Isa Laffert, Lilly Marie Maaß (beide Schwülper).

nik

Anzeige